Tod und Verzweiflung nehmen in Ecuador, dem Epizentrum der Coronavirus-Pandemie in Lateinamerika, zu.

0

Tote liegen zu Hause und im Baum …

f Guayaquil, Ecuador, eine Stadt, die so stark vom Coronavirus betroffen ist, dass überfüllte Krankenhäuser selbst sehr kranke Patienten abweisen und Bestattungsinstitute für die Bestattung nicht zur Verfügung stehen.Die Daten über Todesfälle und Infektionen sind in Ecuador, wie auch in der gesamten Region, unvollständig.

Bis zum 22.

April hatte Ecuador – ein Land mit 17 Millionen Einwohnern – fast 11.000 Fälle gemeldet, womit es pro Kopf der Bevölkerung hinter Panama in Lateinamerika zurückbleiben würde.

Aber die wahre Zahl ist wahrscheinlich viel höher.Die Regierung der Provinz Guayas, in der Guayaquil liegt, sagt, dass in der ersten Aprilhälfte 6.700 Einwohner starben, gegenüber 1.000 in einem normalen Jahr.

Eine Analyse der New York Times schätzt, dass die tatsächliche Zahl der Coronavirus-Toten in Ecuador das 15fache der 503 Todesfälle betragen könnte, die bis zum 15.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

April offiziell gezählt wurden.

In einer Pandemie, die vor allem die wohlhabenden Länder zuerst getroffen hat, ist Ecuador eines der ersten Entwicklungsländer, das mit einem so schrecklichen Ausbruch konfrontiert ist.Reichtum ist keine Garantie für die Sicherheit bei einer Epidemie.

Sowohl in Italien als auch in den Vereinigten Staaten sind die notwendigen medizinischen Geräte wie Beatmungs- und Dialysegeräte knapp geworden.

Experten sind sich jedoch einig, dass in ärmeren Ländern die Sterblichkeitsraten schnell eskalieren werden.

Unsere eigene akademische Forschung über ecuadorianische Politik und menschliche Sicherheit in vergangenen Pandemien legt nahe, dass das Coronavirus größere politische und wirtschaftliche Unruhen in einem Land verursachen könnte, das bereits mit Instabilität kämpft.

Die schnelle Reaktion EcuadorsDer Ausbruch des Coronavirus in Guayaquil, Ecuadors größter Stadt und Wirtschaftsmotor, begann im Februar, offenbar mit der Rückkehr der Infizierten aus Spanien.

Ihre rasche Eskalation veranlasste die in Panik geratenen Beamten, als Eindämmungsstrategie rasch soziale Isolation durchzusetzen.

Ecuadors Bewegungseinschränkungen sind s …

und bekommen….

Share.

Leave A Reply