Umfrage: Die Ernährungsunsicherheit in Vermont stieg während der Pandemie um 33%.

0

Die Ernährungsunsicherheit in Vermont hat während der Coronavirus-Pandemie um ein Drittel zugenommen, von 18,3% auf 24,3%.

Dies geht aus einer landesweiten Umfrage hervor, die Ende März von der University of Vermont durchgeführt und heute in einer Reihe von Schriftsätzen angekündigt wurde.Die Zunahme der Ernährungsunsicherheit war stark mit dem Beschäftigungsstatus korreliert.

Von den Umfrageteilnehmern insgesamt hatten während der Pandemie 45 % ihren Arbeitsplatz verloren, wurden beurlaubt oder ihre Arbeitszeit wurde reduziert.

Unter den nahrungsunsicheren Vermonters hatten zwei Drittel (66%) seit dem Ausbruch der Pandemie Arbeitsplatzverluste oder Arbeitsunterbrechungen erlebt.”Unsere Daten deuten darauf hin, dass die Zunahme der Ernährungsunsicherheit mit Entlassungen und anderen Beschäftigungsstörungen zusammenhängt”, sagte Meredith Niles, Assistenzprofessorin am UVM-Fachbereich für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Fellow am Gund-Institut für Umwelt und Hauptforscherin der Studie.

Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren hatten oder deren Arbeit unterbrochen wurde, waren im Vergleich zu denjenigen, die erwerbstätig blieben, viel häufiger von Ernährungsunsicherheit betroffen”.Während die Arbeitsplatzverluste während der Pandemie viele Menschen neu in Ernährungsunsicherheit brachten, blieb eine beträchtliche Anzahl der Befragten – 84% – die vor der Pandemie in Ernährungsunsicherheit waren, eine aufschlussreiche Statistik für Niles.

“Das sind bereits gefährdete Menschen und Haushalte, die jetzt vielleicht noch gefährdeter sind”, sagte sie.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie hatten vor der Pandemie Probleme mit dem Zugang zu Nahrungsmitteln, und dieses Ereignis hat ihnen nicht geholfen”.Überraschenderweise nahmen weniger als 30% der Befragten, die von Ernährungsunsicherheit betroffen waren, an Nahrungsmittelhilfeprogrammen teil, sagte Niles.

Im Allgemeinen äußerten Befragte mit Ernährungsunsicherheit größere Sorgen über den Zugang zu Nahrungsmitteln als die Umfrageteilnehmer insgesamt.

Und sie waren eher bereit, Bewältigungsstrategien zu ergreifen, um den Zugang zu Nahrung….

Share.

Leave A Reply