Umgang mit und Verständnis für psychische Gesundheitsbelange während der COVID-19-Pandemie.

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Managing-and-understanding-mental-health-concerns-during-the-COVID-19-pandemic.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="stress" title="Managing and understanding mental health concerns during the COVID-19 pandemic".

>Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus hat das öffentliche Gesundheitswesen und die Gesundheitssysteme weltweit vor einzigartige Herausforderungen gestellt, darunter auch neue Herausforderungen bei der Behandlung von Problemen der psychischen Gesundheit.

Da die Menschen im ganzen Land und in der Welt mit neuen Stressfaktoren umgehen, die sich aus der sozialen Distanz und der exponentiellen Zunahme der COVID-19-Fälle ergeben, ist auch die Sorge um die Erhaltung einer guten psychischen Gesundheit gewachsen.Um mehr über diese potenziellen Herausforderungen und Möglichkeiten zur Anpassung an neue Routinen, Umgebungen und Beziehungen während der Coronavirus-Pandemie zu erfahren, wandte sich das Hub an Dani Fallin, Professor und Vorsitzender der Abteilung für psychische Gesundheit an der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health.

Dieses Gespräch wurde aus Gründen der Länge und Klarheit bearbeitet.In den letzten Wochen haben die Bemühungen, die Verbreitung von COVID-19 zu stoppen, wie z.B.

die Selbstquarantäne und die Schließung öffentlicher Räume, unsere sozialen und zwischenmenschlichen Erfahrungen dramatisch neu geordnet.

Welche Auswirkungen könnte dies auf die psychische Gesundheit haben?Es gibt einige Aspekte zu berücksichtigen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Erstens sind die Auswirkungen, die Isolation und soziale Distanzierung auf die psychische Gesundheit des Einzelnen haben können.

Es gibt viele Hinweise darauf, dass soziale Isolation die Symptome von psychischen Erkrankungen wie Depressionen und Angstzuständen verstärken kann.

Zweitens geschieht all dies zur gleichen Zeit, in der wir eine Flut von schwierigen Nachrichten über die Pandemie selbst erhalten.

Die Welle der Angst vor der Pandemie und die zusätzlichen Folgen der sozialen Isolation können eine schwierige Kombination sein.

Als Forscher im Bereich der öffentlichen psychischen Gesundheit sind wir derzeit besonders besorgt über ein erhöhtes Angst- und Depressionsrisiko für die Menschen.Welchen Ratschlag haben Sie für Leute, die diese….

Share.

Leave A Reply