Untersuchung der Rolle der ventralen Pallidum-Neuronen in den Basalganglien.

0

Die Basalganglien (BG) sind eine Gruppe von subkortikalen Hirnkernen, die das automatische Verhalten bei Menschen und anderen Tierarten steuern.

Es wurde festgestellt, dass das BG bei Menschen, die von einer Reihe von psychischen und neurodegenerativen Störungen betroffen sind, einschließlich der Parkinson-Krankheit, Zwangsstörungen (OCD) und Schizophrenie, eine besondere Aktivität aufweist.Das ventrale Pallidum (VP) ist eine spezifische Struktur innerhalb des limbischen Systems des BG, die an der menschlichen emotionalen Verarbeitung beteiligt ist.

Während mehrere neurowissenschaftliche Studien in der Vergangenheit die Funktionen des BG und seines limbischen Systems untersucht haben, ist die Rolle des VP immer noch wenig verstanden.Forscher der Hebräischen Universität, des Institute of Medical Research Israel-Canada (IMRIC), des Hadassah University Hospital und der New York University School of Medicine haben vor kurzem eine Studie durchgeführt, die die Funktion der VP-Neuronen in den Hirnregionen von BG näher beleuchten soll.

Ihre Ergebnisse, die in einer in Nature Neuroscience veröffentlichten Arbeit vorgestellt wurden, basieren auf Daten, die während eines klassischen Konditionierungsexperiments an Affen gesammelt wurden.”Möglicherweise aufgrund der anatomischen Nähe der VP zur GPe (äußeres Segment des Globus pallidus) und der morphologischen Ähnlichkeit der Zellen in diesen beiden Regionen, wurde die VP bis vor nicht allzu langer Zeit als eine Erweiterung der GPe angesehen”, sagte Alexander Kaplan, einer der Forscher, die die Studie durchführten, gegenüber Medical Xpress.

Wir haben daher beschlossen, die funktionalen Rollen des Vizepräsidenten im BG-Schaltkreis zu untersuchen und dabei den akteurskritischen Rahmen zu verwenden.Frühere Studien haben herausgefunden, dass Neuronen, die sich im BZ befinden, auf der Grundlage ihrer Reaktionen auf Verhaltensereignisse in verschiedene Kategorien eingeteilt werden können.

Zum Beispiel zeigen dopaminerge Neuronen des Mittelhirns typischerweise phasische Reaktionen auf Hinweise, die einer Belohnung vorausgehen (d.h……

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply