US-Coronavirus-Todesfälle überschreiten trostlosen 10.000 Meilenstein.

0

Die Amerikaner wurden am Montag aufgefordert, im Kampf gegen das Coronavirus nicht nachzulassen, da ein düsterer Meilenstein von 10.000 Toten die ersten Anzeichen von Optimismus über den Verlauf des Ausbruchs überdeckt.

Die Vereinigten Staaten sind zu einer der am schlimmsten betroffenen Nationen der Welt geworden, mit einer stetig steigenden Zahl von Todesopfern und Millionen von Menschen, die vor dem möglichen wirtschaftlichen Ruin stehen.Zu Beginn der Woche rieten die Behörden den verängstigten Gemeinden, sich auf eine der bisher schlimmsten Zeiten eines Ausbruchs vorzubereiten, der seinen Höhepunkt noch nicht erreicht hat.

Die in Baltimore ansässige Johns Hopkins University, die eine fortlaufende Liste der Coronavirus-Zahlen führt, sagte, dass mehr als 368.000 US-Fälle bestätigt wurden, mit 10.986 Todesfällen bis Ende Montag.

Nur in Italien (16.523) und Spanien (13.341) sind mehr ihrer Bürger durch die Pandemie getötet worden.Einen Hoffnungsschimmer gab es jedoch in New York, dem Hauptschwerpunkt des US-Ausbruchs, wo es landesweit mehr als 4.750 Todesfälle und 130.000 Fälle gegeben hat.

Gouverneur Andrew Cuomo sagte am Montag, die Todesrate sei seit zwei Tagen “praktisch unverändert”.

Der Bundesstaat meldete 599 neue Todesfälle, ähnlich wie am Sonntag mit 594 und weniger als der Rekord von 630 am Samstag.Aber der Gouverneur ordnete an, dass Schulen und nicht wichtige Geschäfte für weitere drei Wochen geschlossen bleiben sollten, und sagte Reportern: “Jetzt ist nicht die Zeit für Laxheit.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die soziale Distanzierung funktioniert”, sagte Cuomo, “es ist hoffnungsvoll, aber auch nicht schlüssig”, und fügte hinzu, es wäre ein “Fehler”, die Beschränkungen zu früh zu lockern.

“Wenn sich die Kurve dreht, dann deshalb, weil die Infektionsrate zurückgeht.

Wenn die Infektionsrate zurückgeht, liegt das daran, dass die soziale Distanzierung funktioniert”.Die Pandemie hat….

Share.

Leave A Reply