Video-Chats können die soziale Isolation älterer Erwachsener während einer Coronavirus-Pandemie erleichtern.

0

Ältere Erwachsene sind eine der am stärksten von COVID-19 betroffenen Bevölkerungsgruppen.

Diese Verwundbarkeit bedeutet wahrscheinlich, dass sie sich wahrscheinlich länger als die allgemeine Bevölkerung physisch distanzieren müssen.Für diese Erwachsenen ist es von entscheidender Bedeutung, während dieser Zeit sozial zu bleiben und gleichzeitig eine physische Distanz zu wahren.

Schon vor COVID-19 haben sich ältere erwachsene Bevölkerungsgruppen mit den Realitäten der sozialen Isolation und Einsamkeit auseinandergesetzt.

Die Isolation ist jedoch durch die Coronavirus-Pandemie hervorgehoben und verschärft worden.Vor COVID-19 haben wir, die wir auf dem Gebiet der Geriatrie tätig sind, versucht, zur Schaffung einer Kultur der Gemeinschaft beizutragen, um Depressionen, soziale Isolation und Einsamkeit zu bekämpfen.

Doch gerade jetzt ist eine physische Distanzierung absolut notwendig.

Physische Distanzierung bedeutet jedoch nicht, dass wir getrennt sein müssen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Was können ältere Erwachsene jetzt tun, um die Entfernung zu verringern? Videoanrufe können helfenÄltere Erwachsene, die Video-Chat-Technologie nutzten, wie z.B.

riskieren eine Depression als diejenigen, die keinen Video-Chat nutzten.

Videoanrufe können uns allen helfen, mit dieser Pandemie fertig zu werden und das Wohlergehen einer älteren Bevölkerung in der Zukunft zu verbessern.

Videogesprächsplattformen können dazu beitragen, die Entwicklung eines stärkeren Gefühls der Verbundenheit zu unterstützen und bereits bestehende Beziehungen aufrechtzuerhalten.Videoanrufe halten ältere Erwachsene beschäftigt und einen Teil des Lebens ihrer Lieben.

Sie können immer noch ihre Enkelkinder besuchen, diesen Morgenkaffee mit ihren Freunden trinken und bei unvergesslichen Momenten wie Geburtstagen praktisch anwesend sein.

Sie ermöglicht es älteren Erwachsenen, körperlich distanziert, aber emotional präsent zu bleiben.

Es stehen mehrere zugängliche und kostenlose Optionen zur Verfügung, z.

B.: WhatsApp, FaceTime, Skype, Zoom und mehr.

Diese Apps ermöglichen es älteren Erwachsenen, von Angesicht zu Angesicht mit ihren Lieben zu interagieren.Technologie ist allgegenwärtigWährend einige….

Share.

Leave A Reply