Vorsichtsmaßnahmen in Innenräumen zur Eindämmung von luftübertragenem COVID-19.

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Indoor-precautions-essential-to-stem-airborne-COVID-19.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="covid-19" title="Vorsichtsmaßnahmen in Innenräumen zur Eindämmung von COVID-19 in der Luft unerlässlich".

>Die weltweit führende QUT-Expertin für Luftqualität und Gesundheit, Professorin Lidia Morawska, und Professor Junji Cao von der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, forderten in einem diese Woche in der Zeitschrift Environment International veröffentlichten Artikel die Gesundheitsbehörden auf, die Erforschung der Übertragung von COVID-19 über die Luft in die Wege zu leiten”Die nationalen Gesundheitsbehörden, die für die Kontrolle der Pandemie verantwortlich sind, werden dadurch behindert, dass sie die Forschungsergebnisse über die luftübertragene Übertragung lebensfähiger Viruströpfchen, die nach dem SARS-Ausbruch 2003 durchgeführt wurden, nicht anerkennen”, sagte Professor Morawska.”Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um zu erforschen, wie sich Viren auf dem Luftstrom ausbreiten können, denn es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen dem Coronavirus, das SARS verursacht hat, und dem Coronavirus COVID-19, und daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sich COVID-19 auf dem Luftweg verbreitet.

“Die Analyse des anfänglichen Verbreitungsmusters von COVID-19 in China zeigt mehrere Fälle von kontaktloser Übertragung, insbesondere in Gebieten außerhalb Wuhans.”Auf zahlreichen Kreuzfahrtschiffen, auf denen Tausende von Menschen an Bord infiziert waren, traten viele der Infektionen auf, nachdem sich die Passagiere in ihren Kabinen isolieren mussten, obwohl die Handhygiene umgesetzt wurde.

“Daher könnte das Belüftungssystem das über die Luft übertragene Virus zwischen den Kabinen verbreitet haben.”Wir wissen, dass der Vorgänger von COVID-19, SARS.CoV-1, sich beim Ausbruch von 2003 über die Luft verbreitet hat.

Mehrere Studien haben diesen Übertragungsweg im Prince of Wales Hospital in Hongkong sowie in Gesundheitseinrichtungen in Toronto, Kanada, retrospektiv erklärt.

“Ein WHO-Bericht (2009) über die Erkenntnisse, dass Viruserkrankungen in Innenräumen durch Aerosol- oder Luftübertragung über große Entfernungen übertragen werden und in kurzer Zeit zu großen Infektionsknäueln führen können”.Professor Morawska sagte, die Behörden….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply