Wann können wir sicher zur Arbeit und zur Schule zurückkehren?

0

Ohne den Luxus der Unterbringung zu Hause sind nach Ansicht von Experten für psychische Gesundheit wichtige Arbeitnehmer einem noch nie dagewesenen Maß an Stress und Ängsten ausgesetzt.

“Wir befinden uns auf dem Schlachtfeld”, sagte Paul DiCarlo, Mitinhaber von Jimmy’s Food Store, einem kleinen italienischen Lebensmittelgeschäft in Dallas.

Sie versuchen nur, die Kunden schnell rein und raus zu bekommen”.Fast die Hälfte aller amerikanischen Erwachsenen gibt an, dass die COVID-19-Pandemie ihrer psychischen Gesundheit schadet, so das Ergebnis einer kürzlich durchgeführten Umfrage von KFF Health Tracking.

Aber diese Zahlen könnten bei Busfahrern, Bankkassierern und anderen kritischen Arbeitnehmern viel höher liegen, sagte Alison Holman, Psychologin und Krankenschwester.”Dieses Virus ist ein wichtiger chronischer Stressor für alle Ebenen der wesentlichen Arbeitnehmer.

Sie kann jeden Tag wie ein Jahr erscheinen lassen, und Wochen wie ein Jahrzehnt”, sagte Holman, ein außerordentlicher Professor an der University of California, Irvine.

Sie erforscht traumabezogene psychische Gesundheitsprobleme.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Es gibt eine Menge frei schwebender Ängste wegen dieser zweideutigen unsichtbaren Bedrohung.

Wir sind unsicher, was als Nächstes kommt, und das ist für die Menschen erschreckend”.Anfang dieses Monats haben die Centers for Disease Control and Prevention neue Leitlinien herausgegeben, wie wichtig oder kritisch es ist, dass Arbeitnehmer nach einem Verdachtsfall oder bestätigten Fall von COVID-19 wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können.

So müssen beispielsweise die wichtigsten Arbeitnehmer vor Arbeitsbeginn einer Temperaturmessung unterzogen werden.

DiCarlo sagte, er habe Maßnahmen ergriffen, um die Angst unter den Mitarbeitern und Kunden zu lindern, wie z.B.

die Aussetzung des beliebten Sandwich-Zubereitungsdienstes des Geschäfts, der für Menschenmassen sorgte.Zu Hause ergriff er die zusätzliche Maßnahme, den Alkoholkonsum nach der Arbeit zu reduzieren.

“Die Angst davor, das Virus zu bekommen, ist in meinem Gehirn eine große Sache.

Ich bin Diabetiker, also muss ich den Blutzucker niedrig halten, und weniger zu trinken hilft mir….

Share.

Leave A Reply