Was Abwasser über die COVID-19-Infektionsraten in einer Gemeinde aussagen kann.

0

Wissenschaftler der Universität Bangor arbeiten mit Welsh Water und United Utilities zusammen, um die Hintergrundwerte des Coronavirus in verschiedenen Gebieten zu überwachen.

Die Wissenschaftler haben gezeigt, dass die Rückverfolgung des toten Virus, das auf natürlichem Wege ausgeschieden wird, eine Frühwarnung sein kann, wenn sich bestimmte Gebiete einem nächsten COVID-19-Höchststand nähern, da es bis zu zwei Wochen dauern kann, bis Symptome auftreten, und etwa 20% der Bevölkerung oder mehr keine Symptome zeigen, wenn sie infiziert sind.Sie haben bereits verschiedene Niveaus des Virus innerhalb verschiedener Regionen in Wales gezeigt, obwohl sich diese Befunde ständig ändern.

Ermöglicht wurde dies durch die rasche Entnahme von Proben aus den Kläranlagen von Wales.

Leiter der Forschung ist Professor David Jones von der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität.

Er erklärt:”Zu wissen, wo und wann COVID-19-Infektionen im Vereinigten Königreich auftreten, ist wirklich wichtig für die Durchführung von Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19.

Gleichermaßen würde ich sagen, dass es ebenso wichtig ist zu wissen, wann die Krankheit verschwindet, damit wir wissen, wann wir die Sperrmaßnahmen lockern müssen, und auch, ob und wann COVID-19 wieder auftaucht, wissen wir, an welchen Orten dies geschieht.”Wir wissen heute, dass COVID-19 hauptsächlich von Mensch zu Mensch über Atemtröpfchen beim Husten verbreitet wird und dass es auch viele Symptome aufweist, die von Person zu Person sehr unterschiedlich sein können, z.B.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Fieber, Kopfschmerzen und Husten.

Ein weiteres Symptom von COVID-19 sind Magen-Darm-Schmerzen, die bei vielen Infektionen auftreten, da es auch Hinweise darauf gibt, dass sich das Virus im Darm vermehren kann.

Jedes Mal, wenn eine Person mit COVID-19 auf die Toilette geht, gelangt das Virus in die Kanalisation.

Obwohl das Virus im Abwassernetz inaktiv und nicht infektiös ist und keine Gefahr für die….

Share.

Leave A Reply