Welche Medikamente sind in Fällen von COVID-19 sicher?

0

Im Internet gibt es eine Fülle von Informationen darüber, welche Medikamente bei der Behandlung der mit COVID-19 verbundenen Symptome nützlich sein können und welche nicht.

Das Ausmaß der Pandemie führt in Verbindung mit unseren digitalen Fähigkeiten zu einer enormen Menge an Informationen über COVID-19, die sowohl Einzelpersonen als auch Mitarbeiter im Gesundheitswesen erreichen.

In dieser sich ständig weiterentwickelnden Situation ist es wichtig, mit Informationen aus zuverlässigen Quellen auf dem Laufenden zu bleiben.Es wurde berichtet, dass die Einnahme von Ibuprofen den Schweregrad von COVID-19 bei Personen, bei denen die Krankheit diagnostiziert wurde, verschlimmern könnte.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlichte jedoch die folgende Erklärung:”Auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen empfiehlt die WHO derzeit nicht, von der Verwendung von Ibuprofen abzuraten.

Wir beraten uns auch mit Ärzten, die COVID-19-Patienten behandeln, und uns sind keine Berichte über negative Auswirkungen von Ibuprofen bekannt, die über die üblichen bekannten Nebenwirkungen hinausgehen, die seine Anwendung in bestimmten Bevölkerungsgruppen einschränken.

Der WHO sind die veröffentlichten klinischen oder bevölkerungsbezogenen Daten zu diesem Thema nicht bekannt”.Die Berichte über Ibuprofen stammten schon früh aus Frankreich, aber es gibt keine direkten Daten zur Untermauerung der ursprünglichen negativen Behauptungen, die in Umlauf gebracht wurden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aufgrund dieser Berichte werden jetzt jedoch von verschiedenen Stellen prospektiv Daten gesammelt, so dass mit der Zeit mehr evidenzbasierte Empfehlungen gegeben werden können.Es gab auch verschiedene Berichte über einige ältere Malariamittel, die gegen COVID-19 wirksam sein könnten, darunter Chloroquin und Hydroxychloroquin.

Andere glauben, dass Menschen, die sehr häufig blutdrucksenkende Medikamente einnehmen, die als ACE-Hemmer und ARB bekannt sind, ein erhöhtes Risiko für eine COVID-19-Infektion und ein Fortschreiten der Krankheit haben könnten.

Bis Forscher und Gesundheitsversorger Zugang zu….

Share.

Leave A Reply