Weltweit werden einhundertfünfundfünfzig Medikamente und 79 Impfstoffe entwickelt.

0

Derzeit werden weltweit insgesamt 155 Medikamente und 79 Impfstoffe zur Bekämpfung von COVID-19 entwickelt.

Das Österreichische Institut für Health Technology Assessment (AIHTA) hat diese erstaunlichen Zahlen als Teil einer neuen Produktlinie zusammengestellt.

Das in Wien ansässige Institut, das sich auf wissenschaftliche Entscheidungshilfen im Gesundheitswesen spezialisiert hat, arbeitete bei der Erstellung dieser Übersicht eng mit europäischen Kollegen zusammen.

Die meisten der 155 Medikamente, die gegen COVID-19 entwickelt werden, sind bereits für andere (virale) Infektionen zugelassen und erfordern daher besondere Nachweise für die Zulassung gegen COVID-19.

Von den 79 Impfstoffkandidaten ist noch keiner über das Entwicklungsstadium hinausgekommen.Es scheint, als gäbe es die Reagenzgläser dieser Welt derzeit nur für Koronaviren – weltweit investieren Pharma- und Biotech-Unternehmen, Universitätsinstitute, Forschungseinrichtungen und Kliniken enorme Ressourcen in die Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen zur Bekämpfung der Pandemie.

Für Entscheidungsträger in Politik und Gesundheitswesen wird es immer schwieriger, den Überblick zu behalten – obwohl kostenintensive Entscheidungen spätestens dann notwendig werden, wenn die ersten Prophylaxen oder Therapien zur Verfügung stehen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aus diesem Grund haben das österreichische Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Verbraucherschutz (BMSGPK) und andere Akteure im Gesundheitswesen die AIHTA gebeten, einen Überblick über die weltweiten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich COVID-19 zu erstellen, der evidenzbasierte Unterstützung für zukünftige Entscheidungen liefern kann.Neue HorizonteDas Ersuchen erreichte die AIHTA genau zu dem Zeitpunkt, als sie eine neue Produktlinie einführte, die so genannten “Policy Briefs”, die eine schnelle, aber evidenzbasierte Politikberatung bieten und eine solide Grundlage für akute….

Share.

Leave A Reply