Wenn man per Kaiserschnitt geboren wird, kann das Risiko für T2DM im Erwachsenenalter steigen.

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Being-born-via-C-section-may-up-risk-for-T2DM-in.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="Durch Kaiserschnitt geboren zu werden, kann das Risiko für T2DM im Erwachsenenalter erhöhen" title="Durch Kaiserschnitt geboren zu werden, kann das Risiko für T2DM im Erwachsenenalter erhöhen".

>(Gesundheitstag)-Bei Frauen, die durch Kaiserschnitt geboren werden, besteht möglicherweise ein höheres Risiko, im Erwachsenenalter fettleibig zu werden und Typ-2-Diabetes zu entwickeln, als bei Frauen, die durch eine vaginale Entbindung geboren werden.

Dies geht aus einer Studie hervor, die am 13.

April im JAMA Network Open online veröffentlicht wurde.Jorge E.

Chavarro, M.D., Sc.

D., von der Harvard T.H.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Chan School of Public Health in Boston, und Kollegen verglichen die Inzidenz von Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes zwischen Kaiserschnitt und vaginaler Entbindung bei 33.226 Frauen (im Alter von 24 bis 66 Jahren), die an der Nurses’ Health Study II (geboren zwischen 1946 und 1964) teilnahmen, mit Nachuntersuchungen bis 2015.Die Forscher fanden heraus, dass 3,3 Prozent der Teilnehmer durch Kaiserschnitt geboren wurden, und nach 1.913.978 Personenjahren Nachbeobachtung waren 36,6 Prozent fettleibig und 6,1 Prozent erhielten die Diagnose Typ-2-Diabetes.

Teilnehmerinnen, die durch Kaiserschnitt geboren wurden, wurden mit höherer Wahrscheinlichkeit als fettleibig eingestuft (bereinigtes relatives Risiko, 1,11) und erhielten die Diagnose Typ-2-Diabetes (bereinigtes relatives Risiko, 1,46) als Frauen, die durch eine vaginale Entbindung geboren wurden.

Dieser Zusammenhang blieb auch nach Bereinigung um den Body-Mass-Index der Teilnehmer signifikant (bereinigtes relatives Risiko, 1,34).”Ob diese Ergebnisse auf Männer oder auf heute geborene Personen anwendbar sind, wenn die Kaiserschnitt-Geburtsraten wesentlich höher sind, ist ungewiss”, schreiben die Autoren.

Ein Autor legte finanzielle Verbindungen zur Krankenversicherungsbranche offen..

Share.

Leave A Reply