Wie es ist, ein Jugendlicher mit Ängsten zu sein.

0

Aufgrund der COVID-19-Pandemie haben nun vorübergehend mehr Menschen Angstzustände.

Bei jungen Menschen, die bereits mit einer Angststörung leben, kann sie noch verstärkt werden.

Vor diesem Hintergrund hofft Professor Roberta L.

Woodgate, dass die Menschen mehr Verständnis für Ängste entwickeln können und dass wir uns gemeinsam mit dem Stigma in der Gesellschaft auseinandersetzen, das Menschen mit psychischen Problemen daran hindert, die Hilfe zu erhalten, die sie brauchen.”Viele Menschen gehen davon aus, dass Angst keine reale Sache ist”, sagt der kanadische Forschungslehrstuhl für das Engagement von Kindern und Familien in der Gesundheitsforschung und im Gesundheitswesen.

Aber es ist sehr real und nicht etwas, mit dem man “einfach so fertig wird”.

Und ich denke, dass die gegenwärtige Situation mit der Pandemie anderen helfen könnte, einen Einblick zu bekommen, wie es ist, mit einer Angststörung zu leben, und vielleicht wird uns das in Zukunft mehr Einfühlungsvermögen für diesen Zustand geben”.Was Menschen mit Angststörungen erleben, sind Schmerzen, die vor Woodgates Romanstudie “Youth’s Voices: Their Lives and Experiences of Living with anxiety disorder”, die in einer Sonderausgabe des Canadian Journal of Pain veröffentlicht werden soll, übersehen wurden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In dem Artikel dokumentiert Woodgate auf einzigartige Weise, wie Jugendliche ein Leben mit Angst beschreiben.Es war nicht ihre ursprüngliche Absicht, sich auf den Schmerz zu konzentrieren, doch es wurde ihr schnell klar, dass der Schmerz jeden Aspekt des täglichen Lebens von Jugendlichen mit Angststörungen durchdringt.

“Frühere Studien konzentrierten sich auf Zahlen, z.B.

wie viele Jugendliche Angstzustände und ähnliches erleben, aber keine dokumentierte, wie die Jugendlichen darüber dachten”, sagt Woodgate, ein Professor des College of Nursing.Um Menschen – insbesondere Schulen und Eltern – dabei zu helfen, zu verstehen, wie der psychische Zustand von Jugendlichen, die mit Angst leben, aussieht, hat Woodgate eine Reihe von Materialien erstellt, wie zum Beispiel fünf kurze….

Share.

Leave A Reply