Wie Sozialwissenschaftler in Indonesien Epidemiologen bei der Suche nach COVID-19-Kontakten unterstützen können.

0

Sozialwissenschaftliche Forscher in Indonesien können Epidemiologen dabei unterstützen, Menschen zu finden, die in engem Kontakt mit infizierten Menschen waren.

Sie können getestet, isoliert und unter Quarantäne gestellt werden.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ist diese Strategie, die als Kontaktverfolgung bezeichnet wird, der Schlüssel zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus.Bis zum 19.

April gab es in Indonesien 6.575 bestätigte Fälle nach …

rund 42.000 Personen.

Etwa 15.646 Personen, die Fieber hatten und husteten, fallen in die Kategorie “überwachte Patienten”, da sie auf einen Kontakt mit einer infizierten Person zurückgeführt wurden oder aus einem infizierten Land eingereist sind.Indonesien hat vor kurzem auch eine mobile App, PeduliLindungi, eingeführt, um Personen aufzuspüren, die mit einem Mobiltelefonbesitzer in Kontakt waren, der positiv auf Coronavirus getestet wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dieser Schritt folgt dem Beispiel von Ländern wie Südkorea, Taiwan und Singapur, die erfolgreich digitale Tools zur Ermittlung von Kontaktpersonen eingesetzt haben.Aber das reicht vielleicht nicht aus.

Nach Angaben der nationalen indonesischen Taskforce COVID-19 könnte das Land im Mai etwa 100.000 Fälle verzeichnen.

Damit würde China, das anfängliche Epizentrum des Ausbruchs, das es inzwischen geschafft hat, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, übertroffen.Indonesien hat bereits die meisten COVID-19-Todesfälle in Südostasien mit 582 Toten.

Und da das Gesundheitssystem von COVID-19 überfordert ist – Ärzte und Krankenschwestern gehören zu den Opfern – muss das Land eine rigorose Kontaktverfolgung durchführen, um sicherzustellen, dass diejenigen, die eine Verbreitung der Krankheit riskieren, getestet und isoliert werden können.

Nutzung der sozialwissenschaftlichen Fähigkeiten zum Aufspüren von SpurenIndonesien hat die Suche nach Personen, die mit Infizierten in Kontakt gekommen sind, nur langsam vorangetrieben.

Zum Beispiel gab es im Februar zwei bedeutende potenzielle Verbreitungscluster: eine Scharia-Geschäftskonferenz und eine jährliche….

Share.

Leave A Reply