Wie Zellen ungebetene Gäste erkennen.

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/How-cells-recognize-uninvited-guests.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="Wie Zellen ungebetene Gäste erkennen" title="Wie Zellen ungebetene Gäste erkennen".

>Bis jetzt ist der Immunsensor TLR8 im Schatten der Wissenschaft geblieben.

Ein Forschungsteam unter der Leitung der Universität Bonn hat nun herausgefunden, wie dieser Sensor eine wichtige Rolle bei der Verteidigung menschlicher Zellen gegen Eindringlinge spielt.

Die Enzyme RNaseT2 und RNase2 schneiden Ribonukleinsäuren (RNAs) von Bakterien in kleine Fragmente, die so charakteristisch wie ein Daumenabdruck sind.

Nur dann kann TLR8 die gefährlichen Krankheitserreger erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten.

Die Ergebnisse sind jetzt in der renommierten Zeitschrift Immunity veröffentlicht worden.Wenn Bakterien oder die Erreger der Malaria in lebende menschliche Zellen eindringen, können diese Zellen sehr unwillkommen sein.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie versuchen, den Erreger durch Freisetzung reaktiver Sauerstoffspezies zu vertreiben – ein Prinzip, das auch bei Toilettenreinigern und Desinfektionsmitteln zur Anwendung kommt.

Die Zelle gerät in einen Ausnahmezustand, begibt sich in eine Art Quarantäne und produziert Entzündungsbotenstoffe, die andere Immunzellen anlocken und aktivieren.

Diese Immunzellen können dann infizierte Zellen abtöten oder Antikörper gegen die Erreger bilden und so im Idealfall die Infektion langfristig abwehren.Doch wie erkennt die lebende menschliche Zelle, ob ein unerwünschter Gast überhaupt da ist? Wie ein Radarsystem überwacht der Immunsensor mit dem wissenschaftlichen Namen “Toll-like-Rezeptor 8” oder “TLR8”, ob beim Recycling toter Zellen oder bei der Aufnahme lebender Krankheitserreger verräterische Ribonukleinsäuren (RNA) auftreten, die auf fremde Eindringlinge hinweisen.

Denn wie bei einem Verdauungsprozess werden ganze Zellen und Zellbestandteile, die nicht mehr benötigt werden, aufgenommen, in ihre Einzelteile zerlegt und wieder zu neuen Zellstrukturen zusammengesetzt.

Wenn sich Bakterien oder andere Krankheitserreger in diesen Komponenten verstecken, erscheinen ihre verschiedenen RNAs während des Recyclingprozesses auf dem Radarschirm von TLR8.TLR8….

Share.

Leave A Reply