Wie zu sehen, Live-Stream Trumps Rede in North Carolina GOP Konvention

0

Wie zu sehen, Live-Stream Trumps Rede in North Carolina GOP Konvention

Der ehemalige Präsident Donald Trump wird am Samstag eine Rede bei der North Carolina GOP State Convention halten.

Seit dem Verlust der 2020 Wahl zu Joe Biden, Trump Befehle eine starke Anhängerschaft von der GOP und ist immer noch der Führer der Partei betrachtet, obwohl einige auf, ob das ist der beste Weg nach vorn gespalten sind. Als Headliner des Parteitags wird Trump am Samstag um 17:30 Uhr ET zu den Teilnehmern eines Abendessens sprechen.

Trumps Ausführungen zum North Carolina GOP-Kongress können live bei WITN-TV, sowie auf C-SPAN 1 gestreamt werden.

“Präsident Trump hat North Carolina 2016 gewonnen, indem er versprach, Amerika an die erste Stelle zu setzen, und er hat North Carolina 2020 gewonnen, indem er dieses Versprechen hielt. Präsident Trump lieferte echte Ergebnisse für North Carolina durch den Wiederaufbau des Militärs, stark gegen China zu stehen, und die Entfesselung der amerikanischen Wirtschaft,” North Carolina GOP Vorsitzender Michael Whatley sagte in einer Erklärung.

Whatley fügte hinzu, dass es eine Ehre sei, Trump zum Parteitag zu bringen, der, wie er sagte, als Startschuss für die Kampagne zur Wiedereroberung des Kongresses und des Senats in den Zwischenwahlen 2022 dienen wird.

Trump schwor, seine Bemühungen in die Zwischenwahlen 2022 zu stecken und den Republikanern zu helfen, genug Sitze im Repräsentantenhaus und im Senat zu gewinnen, um die Kontrolle über beide Kammern von den Demokraten zu übernehmen.

Historisch gesehen, verliert die Partei des Präsidenten während der Zwischenwahlen Sitze. Die Republikaner müssen nur neun Sitze im Repräsentantenhaus und einen im Senat hinzugewinnen, um in beiden Kammern die Mehrheit zu erlangen.

Es kursieren Gerüchte, dass Trump über eine Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2024 nachdenkt, und seine erste öffentliche Rede seit seinem Ausscheiden aus dem Amt trug wenig dazu bei, diese Spekulationen zu zerstreuen. Auf der CPAC im vergangenen Februar wiederholte er seine Behauptung, dass die Demokraten die Wahl verloren hätten, und spielte auf eine Kandidatur im Jahr 2024 an, indem er sagte, dass er “vielleicht sogar beschließt, sie ein drittes Mal zu schlagen.”

In jüngerer Zeit, im Mai, sagte er Candace Owens, dass er in den Prozess der Entscheidung, ob zu laufen und dass die Menschen “sehr, sehr glücklich” sein würde, wenn er eine “bestimmte Ankündigung” macht.

Trotz der Möglichkeit, dass Trump auf dem Ticket sein könnte, hat der leitende Berater Jason Miller behauptet, dass der Fokus des ehemaligen Präsidenten darauf liegt, den Republikanern zu helfen, 2022 zu gewinnen. Einer von. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply