Wissenschaftliche Modellierung steuert unsere Reaktion auf das Coronavirus – aber was ist wissenschaftliche Modellierung?

0

Als sie diese Woche die Modellierung der COVID-19-Pandemie hinter der Politik der sozialen Isolation Australiens veröffentlichten, wurden Premierminister Scott Morrison und Chief Medical Officer Brendan Murphy bewacht.

Sie betonten die Grenzen der wissenschaftlichen Modelle und wie diese leicht falsch interpretiert werden könnten.

Dies ist nicht überraschend.

Viele Menschen haben keine klare Vorstellung davon, was wissenschaftliche Modelle sind und was wir von ihnen erwarten können und was nicht.Wissenschaftliche Modelle können leistungsstarke Instrumente zum Verständnis komplexer Phänomene wie Pandemien sein, aber sie können uns nicht alles sagen.

Was ist ein wissenschaftliches Modell? Wissenschaftliche Modelle sind Darstellungen von Teilen der realen Welt.

Sie reichen von kleinmaßstäblichen physikalischen Modellen realer Systeme, wie dem berühmten San Francisco Bay Model – einer Miniaturversion der Bucht, die zur Untersuchung der Wasserströmung verwendet wird – bis hin zu der Art von mathematischen Modellen, die zum Verständnis der Ausbreitung von COVID-19 verwendet werden.Modelle können verwendet werden, um indirekt die Natur der realen Welt zu erforschen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie können uns helfen zu verstehen, welche Merkmale von Systemen der realen Welt wichtig sind, wie diese Merkmale zusammenwirken, wie sie sich in Zukunft wahrscheinlich verändern werden und wie wir diese Systeme verändern können, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Warum sind Modelle so wertvoll?Wissenschaftliche Modelle lassen uns Merkmale der realen Welt erforschen, die wir nicht direkt untersuchen können.

Im Falle von COVID-19 können wir keine direkten Experimente darüber durchführen, welcher Anteil der australischen Bevölkerung sich in sozialer Distanzierung engagieren muss, um “die Kurve zu verflachen”.

Selbst wenn wir gute Experimente konzipieren könnten, dauert es Tage oder Wochen, bis Menschen krank werden und COVID-19 übertragen, so dass alle experimentellen Ergebnisse zu spät eintreffen würden, um von Nutzen zu sein.Modelle sind von unschätzbarem Wert in Situationen wie der COVID-19-Pandemie, wo die Zeit drängt und wir….

Share.

Leave A Reply