Aussetzung des internationalen Personenverkehrs bleibt in allen Landhäfen: Offiziell

0

Die Einstellung des internationalen Personenverkehrs wird in allen Landhäfen Chinas fortgesetzt, sagte ein Beamter des Verkehrsministeriums am 30. März.

Von den 65 Landhäfen Chinas, die internationale Transportdienste anbieten, waren 34 nur für den Güterverkehr geöffnet, sagte Li Yang, Chef der Abteilung für internationale Zusammenarbeit des Verkehrsministeriums, auf einer Pressekonferenz in Peking.

Täglich kamen rund 2.000 Menschen mit dem Fahrzeug aus den 34 Häfen nach China. Und die tägliche Zahl derer, die aus Hongkong und Macao auf das Festland kamen, betrug 8.000, sagte Li.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Fahrzeugführer, die im internationalen Transport tätig sind, sollten für das Management registriert sein und regelmäßige Nukleinsäuretests durchführen, um zu verhindern, dass Coronavirus-Infektionen im Ausland nach China gelangen, schlug Li vor.

In einer ähnlichen Entwicklung teilte das Ministerium letzte Woche mit, dass es ein strengeres Management für Seeleute auf internationalen Schiffen einführen werde, da alle internationalen Kreuzfahrtlinien, die von Häfen auf dem chinesischen Festland stammen, seit Ende Januar außer Betrieb waren.

Share.

Leave A Reply