China arrangiert Flüge, um ausländischen Studenten in Großbritannien bei der Rückkehr nach Hause zu helfen: Chinesische Botschaft

0

Die chinesische Botschaft in Großbritannien teilte am Mittwoch mit, dass sie die Arbeit bei der Organisation von vorübergehenden Flügen unterstützt, um chinesische Studenten in Großbritannien nach Hause zu bringen.

Ein Sprecher der Botschaft sagte, angesichts der aktuellen Situation in Großbritannien und der Schwierigkeiten chinesischer Studenten dort koordiniere das chinesische Außenministerium aktiv mit der chinesischen Zivilluftfahrtbehörde und anderen Abteilungen, um bedürftige Studenten am Donnerstag per zusätzlichen Flug nach Hause zu bringen , 2. April.

“Die Botschaft in Großbritannien unterstützt die Arbeit im Zusammenhang mit vorübergehenden Flügen”, fügte der Sprecher hinzu.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Entscheidung wurde früher am Tag vom Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying, auf der regulären Pressekonferenz bekannt gegeben, als der Diplomat sagte, dass internationale Passagierflüge aufgrund der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie stark zurückgefahren wurden und einige chinesische Studenten im Ausland studierten auf dem Heimweg in Schwierigkeiten geraten.

“Vor nicht allzu langer Zeit hat China vorübergehende Flüge arrangiert, um Menschen in Notsituationen im Iran und in Italien ordnungsgemäß nach China zurückzubringen”, fügte sie hinzu.

Nach Angaben des britischen Ministeriums für Gesundheit und Soziales erreichte die Zahl der bestätigten Fälle von COVID-19 in Großbritannien am Mittwochmorgen 29.474, ein Anstieg von 4.324 innerhalb von 24 Stunden.

Bis zum Dienstagnachmittag sind von denjenigen im Krankenhaus, die im Land positiv auf neuartiges Coronavirus getestet wurden, 2.352 gestorben, 563 mehr als zur gleichen Zeit am Vortag, teilte die Abteilung mit.

Share.

Leave A Reply