China QFII-Quote bei 113,16 Mrd. USD

0

Laut der State Administration of Foreign Exchange lag die Gesamtquote des in China auf US-Dollar lautenden Programms für qualifizierte ausländische institutionelle Investoren (QFII) bis Ende März bei 113,16 Milliarden US-Dollar.

Ende letzten Monats belief sich die Quote des RMB-Programms für qualifizierte ausländische institutionelle Investoren (RQFII) auf 712,44 Milliarden Yuan (ca. 100,55 Milliarden US-Dollar).

Chinas Währung, der Yuan, kann unter dem Girokonto zu Handelszwecken konvertiert werden, während das Kapitalkonto, das Portfolioinvestitionen und -aufnahmen umfasst, größtenteils vom Staat geführt wird, um die Kapitalflüsse innerhalb und außerhalb des Landes zu steuern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die 2003 bzw. 2011 eingeführten QFII- und RQFII-Programme ermöglichen es institutionellen Anlegern aus Übersee, Geld auf Chinas Kapitalkonto einzuzahlen, um kontrollierte Ströme zu fördern.

Das QDII-Programm, mit dem inländische Investoren Zugang zu Vermögenswerten aus Übersee erhalten, belief sich auf 103,98 Milliarden US-Dollar.

Share.

Leave A Reply