China verstärkt finanzielle Unterstützung für KMU

0

China wird die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) des Landes weiter unterstützen, um die Schwierigkeiten zu überwinden, die sich aus der COVID-19-Epidemie ergeben, so eine Exekutivsitzung des Staatsrates am Dienstag.

Auf dem Treffen unter Vorsitz von Ministerpräsident Li Keqiang wurde beschlossen, die Quote für die Neuvergabe und den Abschlag für kleine und mittlere Banken um 1 Billion Yuan (ca. 141 Milliarden US-Dollar) zu erhöhen.

Das Land wird die Kürzungen der Mindestreservesätze für kleine und mittlere Banken weiter umsetzen und sie anleiten, KMU Kredite zu günstigen Zinssätzen anzubieten, heißt es auf dem Treffen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Privatunternehmen und KMU werden ebenfalls aufgefordert, Mittel durch Emission von Anleihen und Finanzierung von Forderungen zu beschaffen.

Share.

Leave A Reply