China zur Stärkung der Qualitätskontrolle der Exporte medizinischer Versorgung

0

China wird Unternehmen ermutigen, die Produktion von medizinischen Hilfsgütern auszuweiten, um den weltweiten Kampf gegen die neuartige Coronavirus-Krankheit (COVID-19) zu unterstützen und gleichzeitig die Qualität dieser Exporte sicherzustellen, sagte das Handelsministerium am Montag.

Das Ministerium sagte, dass Untersuchungen in allen Fällen mit potenziellen Qualitätsproblemen durchgeführt werden, und versprach, in solchen Fragen keine Toleranz zu zeigen.

Das Ministerium wird zusammen mit der Allgemeinen Zollverwaltung und der Nationalen Medizinproduktverwaltung eine Ankündigung herausgeben, wonach exportierte medizinische Produkte relevante Qualifikationen erhalten und die Qualitätsstandards des Einfuhrlandes oder der Einfuhrregion erfüllen müssen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply