Chinas Massenrohstoffmarkt erholt sich im März

0

Chinas Massenrohstoffmarkt erholte sich im März mit einer stetigen Ausweitung von Umsatz und Angebot, da die Wiederaufnahme der Produktion beschleunigt wurde. Dies zeigten Industriedaten am Sonntag.

Der China Bulk Merchandise Index (CBMI), ein Maß für das Wachstum des heimischen Massengütermarktes, lag über der Boom-or-Bust-Linie von 100 Prozent und erreichte im März 123,1 Prozent. Dies entspricht einer Steigerung von 42,5 Prozentpunkten gegenüber Februar, dem höchsten Stand seit Januar 2017. nach Angaben der China Federation of Logistics and Purchasing (CFLP).

Der Aufwärtstrend deutete darauf hin, dass sich Chinas Massenrohstoffmarkt zu erwärmen begann, als sich die Seuchenbekämpfung verbesserte, sich die von der Regierung unterstützten Maßnahmen auszahlen und die Wiederaufnahme der Produktion laut CFLP beschleunigte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Subindizes für das Angebot und die Verkäufe von Massengütern nahmen beide im März zu, während der Subindex für Aktien fiel, sagte der CFLP.

Die CFLP prognostizierte, dass der heimische Massengütermarkt im April den Aufwärtstrend fortsetzen wird.

Share.

Leave A Reply