Chinas Risiko für kleine und mittlere Banken kontrollierbar: offiziell

0

Chinas kleine und mittlere Banken sind in einem stabilen Betrieb und die Risiken sind kontrollierbar, obwohl die notleidenden Vermögenswerte laut der chinesischen Banken- und Versicherungsaufsichtsbehörde (CBIRC) am Freitag leicht gestiegen sind.

Zhou Liang, stellvertretender Vorsitzender des CBIRC, sagte, der Entwicklungsmodus, die Unternehmensführung, der Betrieb und das Management kleiner und mittlerer Banken sowie die Fähigkeit zur Abwehr von Risiken hätten sich erheblich verbessert.

Einige kleine und mittlere Banken sind aufgrund der Auswirkungen der Epidemie sowie des wirtschaftlichen Abschwungs tatsächlich Risiken und Herausforderungen ausgesetzt, und die Kommission wird verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Reform und Umstrukturierung dieser Banken voranzutreiben und die damit verbundenen Risiken umfassend zu bewerten kann aus der Entsorgung entstehen, sagte Zhou.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die chinesische Zentralbank kündigte am Freitag die Entscheidung an, den Mindestreservesatz für kleine und mittlere Banken um 100 Basispunkte zu senken. Damit werden langfristige Mittel in Höhe von 400 Milliarden Yuan (etwa 56,3 Milliarden US-Dollar) für ihre jüngsten Bemühungen zur Stärkung freigesetzt die Realwirtschaft inmitten des neuartigen Ausbruchs des Coronavirus.

Share.

Leave A Reply