Die Landwirtschaftsbank von China gewinnt 2019 um 5 Prozent

0

Die Agricultural Bank of China, einer der größten kommerziellen Kreditgeber Chinas, verzeichnete 2019 ein stetiges Gewinnwachstum.

Laut dem Jahresbericht des Unternehmens, der am Montag an der Shanghai Stock Exchange eingereicht wurde, erzielte das Unternehmen im vergangenen Jahr einen Nettogewinn von 212,92 Milliarden Yuan (rund 30,22 Milliarden US-Dollar), ein Plus von 5,08 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Umsatz belief sich auf 627,27 Milliarden Yuan, ein Plus von 4,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ende 2019 belief sich die Bilanzsumme des Kreditgebers auf 24,88 Billionen Yuan, ein Plus von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die notleidende Kreditquote der Bank lag Ende 2019 bei 1,4 Prozent, was einem Rückgang von 0,19 Prozentpunkten gegenüber Ende 2018 entspricht.

Share.

Leave A Reply