Katie Taylors Blockbuster-Kampf mit der siebengewichtigen Weltmeisterin Amanda Serrano ist beendet

0

Der Veranstalter Eddie Hearn hat bestätigt, dass die Karte vom 2. Mai in Manchester, zu der Dillian Whyte gegen Alexander Povetkin als Co-Main Event gehörte, verschoben wurde.

KATIE TAYLORS mit Spannung erwarteter Kampf gegen Amanda Serrano ist das letzte Sportereignis, das auf der Strecke bleibt.

Die irische Ikone sollte am 2. Mai in der Manchester Arena ihre leichten Gürtel WBA, WBC, IBF, WBO und The Ring gegen den puertoricanischen Siebengewichts-Champion verteidigen.

Ein Showdown im Schwergewicht zwischen Dillian Whyte und Alexander Povetkin sollte das Co-Main Event der Nacht sein.

Das British Boxing Board of Control hat jedoch die Aussetzung von Boxturnieren aufgrund der Verbreitung von Covid-19 bis Ende Mai verlängert, und Matchroom-Promoter Eddie Hearn bestätigte die Nachricht heute Morgen.

„Wir werden heute eine offizielle Ankündigung machen, aber im Grunde ja [the event is off]”, Sagte Hearn zu TalkSport.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Jede Sportart schaut auf ihren Kalender, aber niemand weiß wann [it will resume]. ”

Dillian-Whyte-und-Alexander-Povetkin-Datei-Foto

Dillian Whyte und Alexander Povetkin.

Quelle: Martin Rickett

„Wir alle hoffen, dass wir im Juni zu einer Art Boxen zurückkehren können, ob das zuerst hinter verschlossenen Türen ist, ob das wieder in kleinen Hallenshows ist, und dann hoffen wir, dass wir bis Ende Juni zu den größeren Sachen kommen können. früher Juli. Aber wir raten völlig. “

“Wir haben nach alternativen Daten für alles gesucht, ohne etwas Konkretes zu wissen”, fügte Hearn hinzu.

The42 ist auf Instagram! Tippen Sie auf die Schaltfläche unten auf Ihrem Telefon, um uns zu folgen!

Taylor feierte letzten November ihren Sieg gegen Christina Linardatou.

Taylor feierte letzten November ihren Sieg gegen Christina Linardatou.

Taylor feierte letzten November ihren Sieg gegen Christina Linardatou.

Share.

Leave A Reply