Leiche gefunden auf der Suche nach JFKs Großnichte, die während einer Kanufahrt mit ihrem kleinen Sohn verschwunden ist

0

Maeve Kennedy McKeans Sohn Gideon (8) wird noch vermisst.

Der Körper von John F. Kennedys Großnichte, die während einer Kanufahrt mit ihrem kleinen Sohn verschwunden war, wurde am Montag geborgen, berichteten US-Medien.

Die 40-jährige Maeve Kennedy McKean und ihr achtjähriger Sohn Gideon sind letzten Donnerstag beim Kanufahren in der riesigen Chesapeake Bay in Maryland verschwunden.

Die Suche nach Gideon wird heute fortgesetzt, berichtete die Washington Post unter Berufung auf die Maryland Natural Resources Police.

Die Familie sagte am Samstag, dass Mutter und Sohn für tot gehalten wurden.

Es ist das jüngste Kapitel des Herzschmerzes für die politische Dynastie Kennedys, das seit der Ermordung von Präsident Kennedy 1963 in Dallas mehrere Tragödien erlitten hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

McKeans Leiche wurde mehr als drei Kilometer vom Haus ihrer Mutter Kathleen Kennedy Townsend am Wasser entfernt gefunden, wo sich die Familie während des Ausbruchs des Coronavirus isoliert hatte, teilte die Post mit.

Sie und Gideon seien gegangen, um einen Ball zu holen, der ins Wasser gefallen war, hieß es unter Berufung auf Verwandte und Polizei.

Sie schienen von starken Strömungen und Winden mitgerissen worden zu sein.

Ein Suchteam, das Sonartechnologie für Luftfahrt und Unterwasserbildgebung einsetzte, lokalisierte ihren Körper.

Kennedy Townsend, 68, ist ein ehemaliger Vizegouverneur von Maryland und die Tochter von Robert F. Kennedy, dem ehemaligen US-Generalstaatsanwalt in der Verwaltung seines Bruders.

RFK selbst wurde 1968 ermordet, als er fünf Jahre nach dem Tod seines Bruders für den Präsidenten kämpfte.

© – AFP 2020

Maeve Kennedy McKean und ihr Sohn Gideon sind letzten Donnerstag nicht an Land in Chesapeake Bay, Maryland, zurückgekehrt.

Maeve Kennedy McKean und ihr Sohn Gideon sind letzten Donnerstag nicht an Land in Chesapeake Bay, Maryland, zurückgekehrt.

Maeve Kennedy McKean und ihr Sohn Gideon sind letzten Donnerstag nicht an Land in Chesapeake Bay, Maryland, zurückgekehrt.

Share.

Leave A Reply