Stimuli zum Schutz vor Ansteckung

0

China könnte bereits im April damit beginnen, neu angekündigte Konjunkturmaßnahmen durchzuführen, um die Binnennachfrage zu stützen und die wirtschaftlichen Entwicklungsziele zu erreichen, sagten Ökonomen am Sonntag.

Ihre Kommentare basierten auf einem wichtigen Treffen der obersten Führung des Landes, bei dem eine weitere Anpassung der makroökonomischen Politik zum Schutz vor dem neuartigen Coronavirus-Schock gefordert wurde.

Das Land wird seine Haushaltsdefizitquote leicht erhöhen, spezielle Staatsanleihen emittieren, das Ausmaß der Sonderanleihen der lokalen Regierung stärken und die Kreditzinsen senken, sagte das Politbüro des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas in einer Erklärung nach einem Treffen am Freitag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wu Chaoming, Chefökonom bei Chasing Securities, sagte, das Konjunkturpaket sei zusammengestellt worden, da die Pandemie das globale Abwärtsrisiko verschärft habe.

Um die wirtschaftlichen Verluste zu minimieren und die diesjährigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungsziele zu erreichen, könnten die Behörden die angekündigten Maßnahmen bald umsetzen, wobei eine Lockerung der Geldpolitik voraussichtlich nächsten Monat erfolgen wird, sagte Wu.

Das Treffen auf höchster Ebene bekräftigte das Engagement der Führung, den Aufbau einer mäßig prosperierenden Gesellschaft bis zu diesem Jahr in jeder Hinsicht abzuschließen.

“Zwei oder drei der folgenden politischen Instrumente werden wahrscheinlich bald herauskommen: Senkung des Leitzinses für Leitzinsen, Reduzierung des Betrags der als Reserve gehaltenen Bargeldbanken und Senkung des Zinssatzes für Einlagen, der seit Ende 2015 unverändert geblieben ist”, sagte Wu .

Diese Maßnahmen werden die soziale Kreditvergabe fördern, den Cashflow-Druck bei kleinen Unternehmen verringern und dazu beitragen, dass proaktive Finanzpolitiken wirksam werden, sagte Wu.

Im Finanzbereich kann die Emission spezieller Staatsanleihen eine Schlüsselrolle bei der Linderung der finanziellen Probleme von Haushalten und Unternehmen spielen, sagte Zhang Bin, leitender Forscher am Institut für Weltwirtschaft und Politik der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften.

Geld, das durch spezielle Staatsanleihen aufgebracht wird, kann auch für Infrastrukturinvestitionen verwendet werden, insbesondere für öffentliche oder quasi öffentliche Projekte wie Investitionen in Verkehrsnetze, Umweltschutz sowie Projekte im Bereich der öffentlichen Gesundheit und Abwasserentsorgung, sagte Zhang.

Solche Investitionen werden nicht nur dazu beitragen, die Inlandsnachfrage kurzfristig zu stützen, sondern auch die langfristige wirtschaftliche Entwicklung und die Verbesserung des Lebensstandards der Menschen fördern, fügte er hinzu.

„Die Dringlichkeit, spezielle Staatsanleihen auszugeben, ist klar. Je früher die Emission erfolgt, desto wirksamer wird sie das Wachstum stabilisieren “, sagte Zhang.

Einige Analysten gehen davon aus, dass die Zentralregierung in diesem Jahr spezielle Staatsanleihen im Wert von 1 Billion Yuan (141 Milliarden US-Dollar) oder mehr emittieren wird, während die Defizit-BIP-Quote von 2,8 Prozent im Vorjahr auf 3 bis 4 Prozent angehoben werden könnte.

Die Quote der Sonderanleihen der lokalen Gebietskörperschaften könnte von 2,15 Billionen Yuan im Jahr 2019 auf 3 bis 4 Billionen Yuan steigen.

Das Konjunkturpaket wird die Verschuldung der Regierung in diesem Jahr erhöhen, dies sollte sich jedoch aufgrund der mit dem Coronavirus verbundenen Risiken lohnen, fügte Zhang hinzu.

“Wenn Schulden effektiv zur Stabilisierung des Wirtschaftswachstums eingesetzt werden sollen, wird sich die Tragfähigkeit der Schulden verbessern, anstatt sich zu verschlechtern”, sagte Zhang.

Chen Yongjun, ein leitender Forscher am Chongyang-Institut für Finanzstudien der Renmin-Universität in China, sagte, die politischen Entscheidungsträger sollten sich bei der Formulierung detaillierter Konjunkturmaßnahmen auf die häuslichen Bedingungen konzentrieren, anstatt den Bewegungen in Übersee zu folgen.

“China verfügt über angemessene politische Instrumente und Raum, um mit potenziellen Szenarien umzugehen”, sagte Chen. “Die chinesische Wirtschaft kann in diesem Jahr dank verstärkter politischer Unterstützung ein BIP-Wachstum von rund 5 Prozent erzielen.”

Share.

Leave A Reply