US Navy evakuiert den vom Virus befallenen Flugzeugträger USS Roosevelt

0

Beamte des Pentagon gaben zu, dass die Notlage des Roosevelt eine Herausforderung für die militärische Bereitschaft war.

THE US NAVY evakuiert Tausende von Seeleuten aus dem atomgetriebenen Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt in Guam, nachdem sein Kapitän gewarnt hatte, dass ein Ausbruch des Coronavirus das Leben der Besatzung bedroht.

Nachdem Dutzende von Covid-19-Fällen entdeckt worden waren, sagte ein hochrangiger Beamter, die Marine habe schnell Hotelzimmer auf der pazifischen Insel für viele der über 4.000 Besatzungsmitglieder eingerichtet und gleichzeitig ein Skelett-Team nicht infizierter Seeleute organisiert, um das Schiff betriebsbereit zu halten.

Beamte des Pentagon gaben zu, dass die Notlage des Roosevelt eine Herausforderung für die militärische Bereitschaft darstellte, und stellten fest, dass die Verteidigungskräfte weltweit gleichermaßen mit der Pandemie konfrontiert sind.

“Derzeit ist geplant, so viele Menschen wie möglich vom Teddy Roosevelt zu entfernen, da wir eine bestimmte Anzahl von Leuten an Bord lassen müssen, um normale Wachaufgaben zu erledigen, die das Schiff am Laufen halten”, sagte Konteradmiral John Menoni, Kommandeur der Marianenregion, sagte heute gegenüber Reportern in Guam.

Anfang dieser Woche teilte der Kapitän dem Pentagon mit, dass sich das neue Coronavirus unkontrolliert über sein Schiff ausbreitete, und forderte sofortige Hilfe bei der Quarantäne seiner Besatzung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Die Ausbreitung der Krankheit dauert an und beschleunigt sich”, schrieb Kapitän Brett Crozier in einem Brief an die Vorgesetzten.

„Wir führen keinen Krieg. Seeleute müssen nicht sterben “, flehte er.

“Die Mehrheit des Personals von einem eingesetzten US-Atomflugzeugträger zu entfernen und für zwei Wochen zu isolieren, scheint eine außergewöhnliche Maßnahme zu sein”, sagte Crozier. “Dies ist ein notwendiges Risiko.”

Hotels in Guam

Menoni sagte, es werde ein Plan entwickelt, um so viele Seeleute wie möglich vom Schiff zu holen, und sie warteten auf die Ankunft von 40 US-Marines-Gesundheitsspezialisten, um bei den Tests zu helfen.

Er sagte, dass nur Seeleute, die als gesund gelten, außerhalb des Marinestützpunkts von Guam untergebracht werden würden, einem strategisch wichtigen Pentagon-Hafen mitten im westlichen Pazifik.

“Niemand darf die Basis verlassen, es sei denn, er hat einen negativen Covid-19-Test durchgeführt”, sagte Menoni.

Crozier hat die Anzahl der Infektionen an Bord des Schiffes nicht angegeben, und die Marine bietet aus Sicherheitsgründen keine Zahlen an.

Ein Beamter sagte jedoch, es seien weniger als die 100 von US-Medien gemeldeten.

Mehr als 1.400 Mitarbeiter, Auftragnehmer und Angehörige des Verteidigungsministeriums wurden vom neuartigen Coronavirus infiziert, darunter 771 Militärangehörige, so das Pentagon.

Gesundheit und Sicherheit in Einklang bringen

Durch das Andocken der Roosevelt in Guam am 28. März blieben beide Flugzeugträger des Pentagon im westlichen Pazifik im Hafen. Die USS Ronald Reagan lag in Japan und soll ebenfalls eine unbekannte Anzahl von Coronavirus-Fällen erlitten haben.

Am Dienstag gab der amtierende Marineminister Thomas Modly zu, dass dies eine Herausforderung für die Verteidigungsbereitschaft der US-Streitkräfte war.

“Dies ist ein einzigartiger Umstand, und wir arbeiten daran und versuchen, das richtige Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, um sicherzustellen, dass unsere Freunde und Verbündeten und vor allem unsere Feinde und Gegner verstehen, dass wir nicht zurücktreten”, sagte er CNN.

„Wir haben die Verantwortung, die Meere und unsere Freunde und Verbündeten auf der ganzen Welt zu schützen. Wir müssen uns so gut wie möglich anpassen. “

Verteidigungsminister Mark Esper sagte, er habe niemanden gesehen, der die Bereitschaft des US-Militärs inmitten der Pandemie getestet habe.

“Nicht zu diesem Zeitpunkt”, sagte er gestern.

“Was wir finden, finden wir derzeit in der Regel. Viele Länder haben sich nach innen gewandt und konzentrieren sich nach innen”, sagte er.

USS Roosevelt

USS Roosevelt

USS Roosevelt

Share.

Leave A Reply