Weißrussland erhält Coronavirus-Schnelltests aus China

0

Belarus hat laut dem stellvertretenden Gesundheitsminister Boris Androsyuk mehr als 2.000 Coronavirus-Schnelltests, medizinische Schutzanzüge, Infrarot-Thermometer, Schutzbrillen, Einweghandschuhe und Überschuhe aus China erhalten.

Die medizinische humanitäre Hilfe aus China ist am Mittwoch in Weißrussland eingetroffen. Weißrussland habe zuvor medizinische Waren nach China geschickt, sagte Androsyuk.

Der chinesische Botschafter in Weißrussland, Cui Qimin, sagte, die humanitäre Hilfe sei nur die erste Charge.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die chinesische Botschaft wird nach Angaben des Botschafters 10.000 Tests mit Reagenzien zum Nachweis von Coronaviren, Masken, Schutzkleidung, Infrarot-Thermometern, Pulsoximetern und anderen medizinischen Hilfsgütern für Belarus erwerben.

Die chinesische Regierung plant, eine Gruppe medizinischer Experten nach Weißrussland zu entsenden, fügte der Botschafter hinzu.

Share.

Leave A Reply