Apex Legends Mobile” enthüllt – ohne Konsolen-PC-Crossplay oder Release-Datum

0

Apex Legends Mobile” enthüllt – ohne Konsolen-PC-Crossplay oder Release-Datum

Apex Legends Mobile wurde offiziell von den Entwicklern bei Respawn Entertainment angekündigt, aber Fans sollten ihre Erwartungen an die kommende Android- und iOS-App im Zaum halten. Während Respawns Blog-Post darauf hindeutet, dass ein Großteil des Standard-Apex-Erlebnisses bald auf den kleinen Bildschirm in der Hosentasche wandern wird, klingt es so, als ob dies mit ein paar mehr Zugeständnissen geschehen wird, als einige Fans vielleicht erwarten.

Obwohl Apex Legends Mobile immer noch von dem Respawn-Team entwickelt wird, das auch die Originalversionen des Spiels entwickelt hat, beschreibt Studioleiter Chad Grenier Apex Legends Mobile als “speziell für mobile Geräte entwickelt, mit einer optimierten Steuerung für Touchscreens und durchdachten Optimierungen, die zu den fortschrittlichsten Battle-Royale-Kämpfen führen, die auf einem Telefon verfügbar sind. Es ist eine neue Version von Apex Legends, bleibt aber dem Originalspiel treu.”

Mit anderen Worten: Mit Apex Legends Mobile orientiert sich Respawn nicht an den Kollegen von Epic Games und bietet vollständige Synchronität und Crossplay über alle Versionen von Fortnite hinweg. Stattdessen wird die Apex Legends-App-Erfahrung viel näher an Tencents PUBG Mobile sein, einer kostenlosen, mobil-spezifischen Version von PUBG, die lose Verbindungen zur Hauptversion hat, aber dennoch eigene Inhalte bietet. Da Crossplay mit den PC- und Konsolenversionen von Apex Legends auf Apex Legends Mobile nicht möglich sein wird, wird die App einen komplett separaten Battle Pass mit einzigartigen Belohnungen bieten. Wie seine Pendants für den großen Bildschirm wird aber auch Apex Legends Mobile selbstverständlich ein Free-to-Play-Erlebnis sein.

Ebenso bedauerlich wie das Fehlen von Crossplay ist die Tatsache, dass es noch eine ganze Weile dauern kann, bis große Spielergruppen Apex Legends Mobile selbst ausprobieren können. In der Quellenangabe kündigte Respawn an, das Spiel in diesem Frühjahr mit ein paar tausend Teilnehmern der geschlossenen Android-Beta in Indien und auf den Philippinen zu testen. Sobald diese Tests abgeschlossen sind, wird die App nach und nach in weiteren Märkten und auf iOS-Geräten zum Testen ausgerollt werden. Ein Veröffentlichungsfenster oder ein Testdatum für andere Regionen wie die USA oder Europa wurde nicht genannt, was bedeutet, dass die meisten unserer Leser geduldig auf diese Details warten müssen.

Die heutige Enthüllung von Apex Legends Mobile kommt gerade rechtzeitig zum bevorstehenden Start von Apex Legends Season. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply