Atemberaubender Anspruch auf das neue Everton-Stadion, als das 500-Millionen-Pfund-Projekt näher rückt

0

Everton wurde gesagt, dass das neue Stadion des Clubs das Potenzial hat, als die Version des weltberühmten Guggenheim Museums in New York City dieses Jahrzehnts anerkannt zu werden.

Die Blues werden am Bramley-Moore Dock einen hochmodernen Platz mit 52.000 Sitzplätzen bauen, wobei der Club hofft, dort zu Beginn der Saison 2023-24 Spiele austragen zu können.

Das 500-Millionen-Pfund-Projekt von Everton hat die Baugenehmigung vom Stadtrat von Liverpool erhalten, und der Verein wartet nun auf die schriftliche Genehmigung, bevor mit den Arbeiten am Stadion begonnen wird.

Und Professor Michael Parkinson von der University of Liverpool hat die erstaunliche Behauptung aufgestellt, dass, wenn der Club seine Pläne erfüllt, das neue Zuhause der Blues auf dem Mersey zu einer globalen Architekturikone wird – genau wie das Guggenheim in Manhattan.

Im Podcast „Constructive Voices“ sagte Professor Parkinson: „Wir haben vorher gescherzt, dass ich Liverpool unterstütze und ein Roter bin.

“Ich denke, unsere Besitzer waren gut für den Verein, aber sie haben einige strategische Fehler gemacht.

“Der Everton Football Club war nicht so erfolgreich wie der Liverpool Football Club, aber ihr Engagement für die Stadt ist größer als unseres.

“Ihr Ehrgeiz für die Entwicklung ist wirklich fantastisch. Wenn sie es schaffen, denke ich, dass es weltweit führend werden könnte, das tue ich wirklich, das ist die Bedeutung davon.

“Wir alle können uns billige und fröhliche Fußballstadien vorstellen, die Sie genauso gut in Tesco haben können.

„Sie haben keine Seele, keine Qualität, man kann sie nicht verteidigen, sie sind da. Sie sind modern und man kann parken.

“Ich denke, das ist ein anderer Kessel, wenn sie es schaffen. Sie haben es nicht geschafft, bis sie es geschafft haben ….. wenn sie das tun, wird es das Guggenheim der 2020er Jahre sein.

“Jeder wird kommen und sehen, wie sie es gemacht haben, wenn sie es schaffen.

„Ich hoffe, sie tun es und ich denke, sie werden es tun. Die Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply