‘Fallout 76: The Pitt’: Bethesda neckt weitere Details zur neuen Erweiterung

0

Fallout 76: Expeditions – The Pitt wird für 2022 veröffentlicht und das Team von Bethesda Softworks hofft, dass es der bisher “wiederspielbarste” Inhalt des Spiels sein wird.Tekk.tvsprach mit den Projektleitern von Bethesda über die Erweiterung, die dieses Jahr auf der E3 angekündigt wurde, und die Rückkehr zu Fallouts postapokalyptischer Version von Pittsburgh.

Die Region, die im Spiel umgangssprachlich als “The Pitt” bekannt ist, debütierte 2009 in einem Add-on für Fallout 3. In diesem DLC konnten die Spieler erkundendie verstrahlten Ruinen von Pennsylvania, die von einer Gruppe sadistischer Plünderer eingenommen wurden, die das Gebiet wie ein Sklavenlager beherrschten.

Bei der Ankunft in The Pitt wurde dir deine gesamte Ausrüstung ausgezogen und du musstest in einemunterirdische Mühle, bis Sie sich erfolgreich aus der Gefangenschaft herausgearbeitet haben.Nachdem Sie Ihre Freiheit wiedererlangt hatten, hatten Sie dann die Möglichkeit, sich auf die Seite der tyrannischen Herren zu stellen oder einen gewaltsamen Aufstand gegen sie zu führen, à la Spartacus.

Neben einer überzeugendenDer ursprüngliche Pitt-DLC enthielt auch unvergessliche Waffen (wie die grausame Autoaxe), fesselnde Überlieferungen und die abstoßenden Trog-Kreaturen.Dies waren im Wesentlichen mutierte Menschen, die bestrahltem Wasser ausgesetzt waren und sich anschließend in urzeitliche Höhlenbewohner verwandelten, die Angst vor Sonnenlicht hatten.Die Kannibalen-Monster jagten in Rudeln, huschten auf allen Vieren umher und labten sich an Menschenfleisch.

Mit Fallout 76der neuen “Expeditions“-Serie– wodurch der Multiplayer-Titel über das Appalachia-Gebirge hinaus und in verschiedene benachbarte Orte ausgedehnt wird – können sich die Spieler jetzt darauf freuen, Pitt erneut zu besuchen, wenn auch mit einer völlig neuen Handlung.

Alles, was wir gelernt haben Fallout 76: The Pitt

Das Projekt wird von Jeff Gardiner beaufsichtigt, dem Lead Producer von Fallout 76, der bereits eine intime Geschichte mit Pitt hat.den ursprünglichen DLC für Fallout 3betreut zu haben.In einem Gespräch am runden Tisch für das Steel Reign-Update konnte Gardiner nicht allzu viel über Expeditions(deren Start für 2022) geplant ist, verraten, obwohl er einige neue neckteDetails.

Er wies insbesondere darauf hin, dass die Erweiterung sehr storylastig sein und auf wiederholtes Durchspielen ausgerichtet sein wird.Obwohl er nicht ausdrücklich bestätigte, dass es Verzweigungspfade geben würde, ist dies etwas, das Fallout 76mit seinen jüngsten Aktualisierungen angenommen hat und es scheint in seiner Beschreibung implizit zu sein.

Gardiner sagte: “Wir haben uns für das Pitt entschieden, weil es lokal in West Virginia liegt (wo Fallout 76spielt) und es ein großartiger narrativer Ort ist. Die Designer haben lange und intensiv darüber nachgedacht, wie man es machtInhalte, die sowohl Spaß machen als auch wiederholbar sind [The Pitt] hat eine wirklich einzigartige Mechanik, eine wirklich coole Geschichte und wiederholbare Inhalte, sodass die Spieler sie [mehr als]einmal genießen können”.

Mark Tucker, Design Director forFallout 76, bestätigte diese Meinung und betonte, dass die Erweiterung offen auf die Geschichte ausgerichtet und für diejenigen zugänglich sein wird, die es vorziehen, Dinge alleine zu erleben.Tucker sagte: “Es ist eine schwierige Balance, weil unser Spiel wirklich einzigartig ist. Wir haben eine Spaltung in unserer Spielerbasis. Wir haben [die], die fast vollständig in Teams spielen, und wir haben Spieler, die nie zu Teams gehören. Also, müssen wir sicherstellen, dass wir für beides großartige Optionen bieten”.

Dies entspricht der allgemeinen Richtung, die Fallout 76in den letzten Monaten eingeschlagen hat.Im Gespräch mit Tekk.tv über die erneute Betonung des Spiels auf verzweigte Erzählungen sagte Tucker: “Seit der Veröffentlichung haben wir mit dem Wastelanders-Update [Hinzufügen] NPCs” erhebliche Änderungen vorgenommenund Geschichten, die eher den traditionellen [Fallout]-Spielen entsprechen.

“Und darauf aufbauend haben wir auch Steel Dawnveröffentlicht und jetzt Stahlherrschaft.Das ist.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply