Gedankenloser "Ruck" zerstört mitten in der Nacht den Arbeitswagen eines Mannes'

0

Ein sinnloser “Ruck” wurde gerufen, um die Scheibenwischer und den Außenspiegel eines Arbeitswagens eines Mannes zu verbiegen.

Richard Moore aus Southport leitet seine eigene Fahrzeugdesignfirma Flair Designs.

Er sagt, das vergangene Jahr sei hart genug gewesen, und jetzt sei sein Van verwüstet worden.

Richard sagte dem ECHO: „Es ist einfach total sinnlos.

“Dies ist der Van, den ich für die Arbeit benutze. Dieses Jahr war mit dem Coronavirus und den Sperren nicht hart genug.

„Wer auch immer es war, hat meine Scheibenwischer und meinen Außenspiegel verbogen. Ich habe es geschafft, die Scheibenwischer vorerst zurück zu biegen, bis ich die Chance habe, eine Garage zu erreichen.

“Ich hoffe nur, dass es nicht regnet…”

Richard sagt, dass der Van in den frühen Morgenstunden des Samstags in Birkdale zerstört wurde.

Als Reaktion auf einen Facebook-Post haben mehrere Leute die Person gerufen, die den Van beschädigt hat.

Ein Mann nannte die Person “Teichleben”. Ein anderer schrieb: “Was für ein Verlierer!”

Wenn Sie antisoziales Verhalten oder ein anderes Verbrechen beobachten, melden Sie dies der Polizei von Merseyside unter 101.

Alternativ können Sie Crimestoppers auch anonym unter 0800 555 111 anrufen. Wählen Sie im Notfall immer die 999.

Share.

Leave A Reply