Julia Louis-Dreyfus’ Charakter in “The Falcon and the Winter Soldier”, erklärt

0

Julia Louis-Dreyfus’ Charakter in “The Falcon and the Winter Soldier”, erklärt

In der vorletzten Folge der Serie “The Falcon and The Winter Soldier” von Disney+ und Marvel Studios werden die Fans mit einem Cameo-Auftritt verwöhnt, den niemand kommen sah.

Julia Louis-Dreyfus (Veep) hatte einen Überraschungsauftritt in der fünften Folge der Miniserie, und die Einführung ihres Charakters könnte ernsthafte Auswirkungen auf das Marvel Cinematic Universe haben. Wir werden in die Rolle ihres Charakters in den Comics eintauchen, aber wir sollten auch eine Spoilerwarnung für Episode 5 von The Falcon and the Winter Solider aussprechen, da wir die Handlung der Serie besprechen müssen.

Oh, und wenn Sie sich die Episode ansehen, halten Sie Ausschau nach einer Post-Credits-Szene.

WER IST JULIA LOUIS-DREYFUS IN “THE FALCON AND THE WINTER SOLDIER”?

Nach den grafischen und gewalttätigen Ereignissen am Ende von Episode 4 wird John Walker (Wyatt Russel) von Falcon und Winter Soldier sein Schild abgenommen. Er wird daraufhin von der US-Regierung seiner Pflichten und seines Ranges enthoben, doch irgendwann in Episode 5 wird er von einer mysteriösen Frau angesprochen.

Julia Louis-Dreyfus erscheint und setzt sich neben Walker. Sie gibt sich als La Contessa Valentina Allegra de la Fontaine zu erkennen, aber Sie können sie einfach Val nennen – nur in Ihrem Kopf.

Fans von Marvel Comics kennen den Namen und die Figur vielleicht als eine wichtige Superspionin im Marvel-Universum. Valentina wurde von John Steranko in den 1960er Jahren erschaffen und wurde als SHIELD-Agentin an der Seite von Nick Fury eingeführt.

Valentina war eine hochtrainierte Kämpferin und Meisterin der Spionage, was ihr half, in den Rängen von SHIELD aufzusteigen. Sie und Fury wurden während ihrer Zeit bei SHIELD auch ein Liebespaar. Aber bei Spionen kann man nie wissen, wo ihre wahre Loyalität liegt: Obwohl La Contessa rekrutiert wurde, um ein Teil von SHIELD zu sein, war sie eigentlich eine Doppelagentin für Hydra, bekannt als Madame Hydra.

Sie nutzte ihre Ressourcen, um SHIELD zugunsten von Hydra zu infiltrieren, aber wie sich herausstellte, war Valentina eigentlich eine Dreifachagentin. Nun, eigentlich war sie eine Schläferagentin für die russische Organisation Leviathan, wie ihre Eltern vor ihr. Mit Hilfe von SHIELD und Hydra ließ Valentina die Organisation Leviathan wieder auferstehen, deren einziges Ziel die Weltherrschaft ist.

Das sind ihre Haupthandlungsstränge in den Comics, aber sie war auch als Leiterin der SHIELD-Frauengruppe Femme Force bekannt. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply