Länder auf der Grünen Liste, die Sie bei der Ankunft nicht unter Quarantäne stellen müssen

0

Auslandsferien im Jahr 2021 sind bisher stark eingeschränkt, aber es gibt noch einige Länder, in die man reisen kann.

Die Grüne Liste ermöglicht es Menschen in Großbritannien, in Länder auf der Liste zu reisen, ohne bei ihrer Rückkehr unter Quarantäne gestellt zu werden.

Portugal stand auf der grünen Liste, wird aber am Dienstag, 8.

Viele der Länder auf der grünen Liste verlangen von britischen Touristen eine Quarantäne, wenn sie dort ankommen, und nichts wird Ihren zweiwöchigen Urlaub wahrscheinlich so ruinieren, wie die gesamten vierzehn Tage in einem Hotelzimmer zu verbringen – berichtet Berkshire Live.

Wenn Sie daran denken, Brunei zu besuchen, werden die Leute gebeten, sich je nach Coronavirus-Situation bei Ihrer Ankunft zwischen zwei und 14 Tagen in einem Hotel zu isolieren.

Die Färöer-Inseln haben jedoch kürzlich ihre Quarantänebeschränkungen gelockert, sodass Menschen aus der EU und der Region Shengen einreisen können, ohne eine Isolationsphase absolvieren zu müssen.

Und auch Gibraltar, Island und Israel bitten Touristen nicht, sich zu isolieren, wenn sie im Land ankommen.

Obwohl Australien, Singapur und Neuseeland auf der grünen Liste stehen, erlauben sie derzeit britischen Touristen keine Einreise in das Land.

  • Australien
  • Brunei
  • Falkland Inseln
  • Färöer Inseln
  • Gibraltar
  • Island
  • Israel und Jerusalem
  • Neuseeland
  • Singapur
  • Südgeorgien und Südliche Sandwichinseln
  • St. Helena, Himmelfahrt und Tristan da Cunha

Share.

Leave A Reply