Liverpool könnte den Transfer von Thiago Alcantara mit Gini Wijnaldum-Ersatz wiederholen

0

Liverpool hat bereits Ibrahima Konate von RB Leipzig geholt, während seine Sommerpläne Gestalt annehmen, aber sie hoffen möglicherweise, vor Beginn der neuen Saison wieder auf dem Markt aktiv zu sein.

Nachdem ein Verteidiger aussortiert wurde, kann die Aufmerksamkeit nun auf andere Bereiche des Kaders gerichtet werden, wobei ein weiterer Stürmer möglich ist, und es gibt unterschiedliche Meinungen, ob ein zusätzlicher Mittelfeldspieler für den verstorbenen Gini Wijnaldum erforderlich sein könnte.

Sollte Liverpool jedoch für einen anderen zentralen Mittelfeldspieler wechseln, könnte es sich lohnen, einen anderen Spieler als Wijnaldum zu verpflichten, so wichtig die Rolle des Niederländers im Team auch war.

Stattdessen könnte es als Teil der Entwicklung des Kaders und einer Weiterentwicklung der Spielweise des Teams eine weise und effiziente Entscheidung sein, etwas Alternative hinzuzufügen, die den derzeitigen Optionen fehlt.

“Liverpool braucht keinen Zuwachs im zentralen Mittelfeld, wie sie einen Innenverteidiger brauchten”, sagte Josh Williams im Podcast Analysing Anfield – einer speziellen Episode, die sich auf Transferentscheidungen im Sommer konzentriert.

” Thiago Alcantara ist kein großer Spieler von Jürgen Klopp und kein typischer Liverpool-Spieler, aber als er aufgenommen wurde, wurde er in den Kader aufgenommen, weil Liverpool keinen Spieler wie ihn hatte.

„Thiago fügte dem Team ein neues Element hinzu – Liverpool hatte keinen Metronom-Spieler oder einen Dirigenten. Er wurde hinzugefügt, weil er ein weiteres Werkzeug war, das Liverpools Waffen ergänzen konnte.

“Aber wenn es darum geht, wen Liverpool im Mittelfeld verpflichten könnte, habe ich es mir angesehen und bewertet. Man muss darüber nachdenken, was es da draußen nicht gibt? Was könnten sie hinzufügen, um Klopp ein weiteres Werkzeug zu geben, das er hat? ‘nicht schon besitzen?

“Ein Scoring-Typ, Nummer acht oder Nummer 10 – jemand wie ein Bruno Fernandes, Kevin de Bruyne, Mason Mount oder James Maddison – der als Spieler spielen kann. Die Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply