Summer Arts Market in einem der historischsten Gebäude Liverpools

0

Ein Summer Arts Market findet diesen Monat in einem der historischsten denkmalgeschützten Gebäude Liverpools statt.

Die Handwerksmesse wird mehr als 50 Stände von unabhängigen Künstlern, Designern und Herstellern zusammenbringen.

Sie findet in der Liverpool Cathedral statt, der größten Kathedrale Großbritanniens und der fünftgrößten der Welt.

Der Markt bietet die Möglichkeit, das Gebäude zu erkunden und gleichzeitig Kunsthandwerk, zeitgenössisches Design, handwerkliche Speisen und Getränke, Karten, Fotografie, Keramik, Drucke, Schmuck, Haushaltswaren, Textilien und handgefertigte Schönheitsprodukte zu kaufen.

Während der Veranstaltung wird auch das Café der Kathedrale für Besucher geöffnet sein. Es werden soziale Distanzierungsmaßnahmen getroffen und Gesichtsmasken müssen getragen werden, es sei denn, dies ist medizinisch ausgenommen.

Der Summer Arts Market findet am Samstag, 19. Juni von 10 bis 16 Uhr statt, letzter Besuchereingang ist um 15:45 Uhr. Um 15 Uhr gibt es eine kurze Vorstellung des Domchores. Es wird empfohlen, Tickets über Eventbrite im Voraus zu buchen, da einige Slots bereits ausverkauft sind. Es wird eine begrenzte Anzahl von Walk-Up-Tickets für jedes Zeitfenster an diesem Tag geben.

Die Liverpool Cathedral beherbergt derzeit die Kunstinstallation Peace Doves des renommierten Bildhauers und Künstlers Peter Walker. Die Ausstellung zeigt rund 18.000 Papiertauben, die an einem 25 Kilometer langen Band von der Decke der Kathedrale hängen.

Besucher können auch ein Foto mit der bewegten Lichtprojektion Angel Wings von Luxmuralis machen und die interaktive Kunstinstallation Peace to Ourselves entdecken, bei der Sie einen Knopf in die Form einer riesigen Taube legen und sich einen Moment Zeit nehmen, um über das vergangene Jahr nachzudenken und sich zu erinnern die ihr Leben verloren haben.

Besucher können die Installationen in der Liverpool Cathedral bis zum 31. August 2021 sehen.

Share.

Leave A Reply