"Verdient das" – Dean Henderson macht England Euro 2020 Anspruch auf Evertons Jordan Pickford

0

Manchester United-Torhüter Dean Henderson glaubt, dass Jordan Pickford es “verdient”, Englands Nr. 1 bei der Euro 2020 zu sein.

Pickford verschwendete keine Zeit, um Gareth Southgates erste Wahl zu sein, nachdem er 2017 sein internationales Debüt gegeben hatte.

Aber der Platz des Everton-Torhüters war zu Beginn der Saison sowohl für den Verein als auch für das Land nach einer Reihe von schwerwiegenden Fehlern in Gefahr geraten.

Pickford beendete die Kampagne jedoch in hervorragender Form und bereitet sich nun als Southgates Nr. 1 auf die bevorstehenden Europameisterschaften vor.

Und obwohl Henderson gegen Ende der Saison vor David de Gea in die United-Mannschaft eindrang, akzeptiert er, dass Pickford vor ihm beginnen sollte.

„Ich bin bereit zu spielen, wenn ich dazu aufgefordert werde“, sagte er gegenüber talkSPORT. „Jordan hat dieses Turnier verdient, er war brillant bei der WM.

„Ich habe viel Zeit für ihn, er ist ein Nordländer wie ich. Er war fantastisch in einem England-Trikot, also verdient er dieses Turnier.

„Ich werde bereit sein, so wie Sam [Johnstone] es auch wird, wenn sich die Gelegenheit ergibt und einer von uns auf den Platz kommt.

“Mein Ziel für dieses Turnier ist es, Jordan so gut wie möglich zu helfen und ihn wirklich zu unterstützen, damit er der Beste für unser Land sein kann.”

Bevor Henderson fortfuhr: „Mit diesem Abzeichen auf der Brust da draußen zu gehen, mit Ihrer ganzen Nation im Rücken, davon haben Sie immer geträumt.

„Dieses Lied von Three Lions auf dem Trikot und Fußball, das nach Hause kommt, das gibt mir jedes Mal Gänsehaut, wenn ich es lese. Das hat mich schon als kleiner Junge inspiriert.“

Share.

Leave A Reply