Vollständige Liste der BAFTA 2021-Gewinner der Royal Albert Hall-Zeremonie

0

Die Stars von Bühne und Leinwand betraten heute Abend den roten Teppich für die BAFTA’s in der Royal Albert Hall.

Eine Menge Filmstars versammelten sich, um zu sehen, ob ihre Produktion einen Gong gewinnen würde.

Jodie Comer, Michaela Coel und Helena Bonham Carter waren nur einige der Stars, die bei den BAFTAs gesichtet wurden.

Überreicht wurden die Awards von Richard Ayoade, während Years and Years die Preisverleihung mit ihrem Smash-Hit „Starstruck“ eröffneten.

Ayoade war in guter Form und nannte die Preisverleihung eine “Selbstwertlotterie”.

Er scherzte: „In nur zwei Wochen wird die nationale Sperre aufgehoben, aber warum bis dahin warten, um diese Show zu haben? Ich mag Dinge ohne Atmosphäre.“

Richard wurde von berühmten Gesichtern begleitet, darunter Adrian Dunbar von Line Of Duty und TV-Legende Richard Wilson, um die Auszeichnungen zu verteilen.

Michaela Coel – Ich kann dich zerstören

Paul Mescal – Normale Menschen

Die große Narstie-Show

Amerikas Krieg gegen Abtreibung

Das große Haus-Gewinnspiel

Rette mich auch

Romesh Ranganathan – Die Ranganation

Leben & Reime

Es war einmal im Irak

Lange verlorene Familie: spurlos geboren

Aimee Lou Wood – Sexualerziehung

Willkommen in Tschetschenien: Die schwule Säuberung

Frühlingsuhr 2020

Charlie Cooper – Dieses Land

Ich kann dich zerstören

Sky News in Idlib

Die Schule, die versuchte, Rassismus zu beenden

Innen Nr. 9

Sie sahen zuerst die Sonne

Gesperrt: Das Schweigen brechen

Sitzen im Limbo

Unfall

Der Schnitt des Chirurgen

England gegen Westindische Inseln Test Cricket

Malachi Kirby – Kleine Axt

: Rakie Ayola – Anthony

Britain’s Got Talent – Diversity führt eine Routine vor, die von den Ereignissen des Jahres 2020 inspiriert wurde

Share.

Leave A Reply