Wann ist EA Play Live 2021: Der vollständige Zeitplan und wie man es sich ansieht

0

EA Play Live wird eine Reihe von Übertragungen sein, die den ganzen Juli über die bekanntesten Titel des Publishers hervorheben.

Dazu gehören Apex Legendsund KnockoutCity – von denen beide neue Saisons am Horizont haben – während kommende Veröffentlichungen wie Battlefield 2042und Madden NFL 22 auch in der Vorschau gezeigt werden.

Andere alsSony, EA (Electronic Arts) war der einzige große Verlag, der die diesjährige E3-Konferenz übersprungen hat.Eine Handvoll Titel des Unternehmens wurden noch in der Veranstaltung vorgestellt, zum Beispiel tauchte Battlefield 2042 in der Xbox-Präsentation auf, aber sie scheinen die besten Teile für ihren eigenen Livestream gespeichert zu haben.

Indem sie ihre Mini-Konferenz zu einem anderen Zeitpunkt als alle anderen veranstalten, wetteifern sie nicht um die Aufmerksamkeit der Verbraucher gegen Ubisoft, Bethesda, Square Enix oder Nintendo.

Der Live-Zeitplan von EA Play

Anstatt alle Inhalte in einer vollgepackten Sitzung zusammenzufassen, wird EA den ganzen Juli über Tropf-Updates über eine Reihe von Übertragungen bereitstellen.

Es wird insgesamt fünf Livestreams geben, von denen vier “Spotlights” zu bestimmten Titeln und Genres sein werden.Diese werden im Wesentlichen in Form von Podiumsdiskussionen mit Entwicklern, Autoren und unabhängigen Studios stattfinden, die ausführlich über ihre Spiele und die Branche im Allgemeinen sprechen.

Der Zeitplan wird dann in der Hauptübertragung von EA Play am . gipfeln22. Juli, die eher einer traditionellen E3-Präsentation ähnelt.

Dort finden Sie alle üblichen Gameplay-Aufnahmen, Trailer und große Ankündigungen.

Der Zeitplan für die Veranstaltung ist wie folgt:

Donnerstag, 8. Juli, 13:00 Uhr ET – Die Zukunft der Ego-Shooter

Dieses Panel bietet ausführliche Diskussionen über die Zukunft von Apex Legendsund was mit Battlefield 2042 kommen wird.Zu den Referenten gehören Oskar Gabrielson, der General Manager von DICE, und Chad Grenier, Game Director von Apex Legends.

Dienstag, 13. Juli, 13 Uhr ET – EA <3s Independent Studios

Dieses Panel wird wahrscheinlich keine größeren Ankündigungen oder Enthüllungen enthalten, da esist eher wie ein Seminar zur Rolle von Indie-Entwicklern in der Spieleindustrie aufgebaut.Zu den Rednern gehören Guha Bala, Präsident des Studios hinter Knockout City, und Josef Fares, Direktor von It Takes Two.

Montag, 19. Juli, 19 Uhr ET- Madden NFL 22 All-Access

Dieses Panel zeigt, wie Fans das Design von Madden NFL 22,durch die “Madden . mitgestaltet habenRat für Formgebung”.Es wird auch einen kleinen Vorgeschmack auf die neue Scouting-Funktion des Sportspiels geben.

Dienstag, 20. Juli, 13:00 Uhr ET – Weitere EA Sports

Details sind dünn auf derin Bezug auf dieses Panel, aber laut der EA-Website wird es “eine extrem coole neue Ergänzung zu einem äußerst beliebten und langjährigen EA Sports-Franchise hervorheben”.

Donnerstag, 22. Juli,13:00 Uhr ET – EA Play Live

Die Hauptshow dauert 40 Minuten und bietet Gameplay-Showcases für eine Reihe hochkarätiger Veröffentlichungen, darunter Apex LegendsStaffel 9 undSchlachtfeld 2042.Es kursieren Gerüchte, dass während der Präsentation auch ein neues Dead Space Remake enthüllt werden könnte.

So sehen Sie EA Play live

Wie die diesjährige E3-Konferenz wird jede EA Play-Übertragung virtuell ausgestrahlt.

Du musst dich nicht für Fan-Accounts registrieren oder dich bei speziellen Portalen anmelden.Alles, was Sie tun müssen, ist, während der Übertragungen zu einem der offiziellen Kanäle von EA zu gehen, sei es sein YouTube- oder Twitch-Konto.Wenn Sie einen der Livestreams verpassen, wird die.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply