11 Covid-19-bezogene Todesfälle innerhalb von zwei Wochen im Dubliner Altenpflegeheim registriert

0

Die Gesundheitsbehörde sagte, dass seit dem 2.

April 11 Menschen mit bestätigtem oder vermutetem Covid-19 gestorben seien.

11 PERSONEN MIT einem bestätigten oder vermuteten Fall von Covid-19 sind in den vergangenen zwei Wochen in einem Altenpflegeheim in Dublin gestorben, hat die Gesundheitsbehörde bestätigt.

Das St.

Mary’s Hospital im Phoenix Park, Co Dublin wird von der HSE betrieben und kümmert sich um ältere Menschen.

Die HSE sagte, dass bei zehn Menschen, die im Haus starben, Covid-19 diagnostiziert worden war, und bei einer weiteren Person, die starb, wurde die Krankheit vermutet, aber es standen noch immer keine Testergebnisse zur Verfügung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wir können leider bestätigen, dass es seit dem 2.

April 2020 11 Covid-19-bezogene Todesfälle von Bewohnern des St.

Mary’s Hospital gegeben hat”, sagte die HSE in einer Erklärung gegenüber TheJournal.ie.

“Wir sprechen ihrer Familie und ihren Freunden unser tiefstes Mitgefühl aus, und unsere Gedanken sind in dieser schwierigen Zeit bei ihnen.

Das Krankenhaus verfügt über insgesamt 198 Wohnplätze und wird von hauptamtlichen Konsiliarärzten für Geriatrie sowie einem hauptamtlichen medizinischen und pflegerischen Management vor Ort geleitet.

“Wir bleiben mit den Angehörigen und den nächsten Angehörigen aller Bewohner des St.

Mary’s Hospital in Bezug auf jeden Verdachtsfall oder bestätigten Fall von Covid-19 in Kontakt”, sagte die HSE.

Alle Angehörigen, die Fragen zur Pflege eines Bewohners von St.

Mary’s haben, werden gebeten, sich direkt an die HSE zu wenden.

“Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Bewohner und unseres Personals ist unsere Priorität.

Viele aus dem Team, das im St.

Mary’s Hospital arbeitet, haben über einen langen Zeitraum eng mit den Bewohnern zusammengearbeitet, und wir sprechen ihnen auch unser Mitgefühl aus”, sagte die HSE.

Wohnzentrum Portlaoise In Irland gibt es inzwischen über 200 Pflegeheimcluster mit Covid-19-Fällen.

Gestern teilte die HSE mit, dass noch 17 Personen in einem Wohnheim in Portlaoise, Co Laois, leben, in dem acht Patienten mit Covid-19 über….

Share.

Leave A Reply