5 große Bilder vom Endspiel des gesamtirischen Fussballs in Donegal 2012 gegen Mayo

0

Jim McGuinness’ beste Stunde kam vor acht Jahren.

Das gesamtirische Fussballfinale 2012 zwischen Donegal und Mayo wurde heute früh auf TG4 ausgestrahlt.1.

Das McGuinness-Genie Donegal war im Halbfinale gegen Dublin im Vorjahr im gesamtirischen Halbfinale nahe dran gewesen, aber Jim McGuinness hat 2012 sein System optimiert, um dem Land ein offensiveres Spiel zu ermöglichen.

Man vergisst jetzt leicht, wie bescheiden Donegal vor der Übernahme durch McGuinness war.

Er veränderte den Sport für immer mit seinem Spielplan, bei dem Donegal ihre Verteidigung mit Körpern überschwemmte, bevor er beim Gegenangriff schnell abbrach.

Mit Stürmern vom Kaliber eines Colm McFadden, Michael Murphy und Paddy McBrearty an der Spitze wusste McGuinness, dass sie die Feuerkraft hatten, um Teams mit einem begrenzten Vorrat an Ball zu schlagen.

Es war ein bahnbrechendes Jahr für den gälischen Fussball, als Klub- und Grafschaftsmannschaften in ganz Irland versuchten, den Stil Donegals zu kopieren, wodurch sich das Spiel zu einem defensiven Stil entwickelte, aus dem es Jahre brauchte, um herauszukommen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Jim McGuinness feiert mit seinen Selektoren nach dem Schlusspfiff.

Quelle: Morgan Treacy/INPHO2.

Murphys wichtigstes frühes TorMcGuinness zeigte sein taktisches Geschick, indem er versuchte, Murphy in der Anfangsphase am Rande des Platzes zu isolieren, als Donegal ihn mit direktem und frühem Ball zu treffen suchte.

Es war eine bemerkenswerte Abweichung von ihrem üblichen Laufspiel, aber es hatte den gewünschten Effekt – zwei der drei Eröffnungsergebnisse von Donegal waren grüne Flaggen.

Murphys Auftaktspiel innerhalb von drei Minuten kam nach einem perfekt gemessenen Querfeldball von Lacey.

Acht Minuten später war der Innenverteidiger beim zweiten Treffer von McFadden stark involviert, der acht Minuten später mit einem sauberen Spielzug den Schuss von McBrearty, der den Pfosten traf, ausnutzte.

Die Dinge hätten für Mayo hässlich werden können, aber Donegal wurde ein drittes Tor in der 16.

Minute verweigert, nachdem McFadden und….

Share.

Leave A Reply