Acht-Spiele-Verbot für einen Spieler, der Paul McShane mit “einem Hinweis auf die Nationalität” missbraucht hat

0

Neben einer Geldstrafe von £850 muss sich Sam Finley auch einem persönlichen Ausbildungsprogramm der FA unterziehen.

ACCRINGTON STANLEY MIDFIELDER Sam Finley wurde wegen seiner Kommentare gegenüber Rochdale-Verteidiger Paul McShane für acht Spiele gesperrt und mit einer Geldstrafe von £850 belegt.

Auch Finley muss sich aufgrund des Vorfalls, der sich während der 1:2-Niederlage seiner Mannschaft am Neujahrstag ereignete, einem persönlichen Schulungsprogramm des Verbandes unterziehen.Der 27-jährige Engländer gab zu, “beleidigende oder beleidigende Sprache zu verwenden”, die “einen Hinweis auf die Nationalität enthielt”, was sich gegen die Republik Irland international richtete.

In ihrer schriftlichen Begründung für die Sanktion enthüllte eine Regulierungskommission des Fussballverbandes, dass McShane sich beim Schiedsrichter Tom Nield darüber beschwerte, dass Finley ihn in der 23.

Minute des Spiels der League One als “Zigeuner” bezeichnete.Der Bericht erklärte: “Weder der Schiedsrichter noch irgendeiner der Offiziellen hörte den Vorfall, und nachdem er die Mitglieder des technischen Bereichs über den Vorfall informiert hatte, veranlasste Herr Nield, dass der Teilnehmer [Finley] kurz nach dem Spiel in Anwesenheit seines Managers gesehen werden konnte.

“In diesem Interview nach dem Spiel stritt der Teilnehmer die Anschuldigungen ab und behauptete, nur das Wort ‘Schwanz’ und nicht ‘Zigeuner’ verwendet zu haben.”Der Teilnehmer wurde daraufhin am 15.

Januar von der FA interviewt und behauptete während dieses Interviews erneut, nur gesagt zu haben ‘Verpiss dich zurück zu deiner Karawane, du Arschloch’.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nachdem er jedoch am 26.

Februar formell angeklagt wurde, gab der Teilnehmer die Anklage zu.

paul-mcshanePaul McShane meldete den Missbrauch dem Schiedsrichter.

Quelle: Ryan Byrne/INPHOFinley hat 82 Auftritte für Accrington Stanley absolviert, seit er 2018 vom AFC Fylde zum Klub kam.

Sein Kapitän in Accrington ist der in Galway geborene Seamus Conneely.

Dem FA-Bericht zufolge hat Finley….

Share.

Leave A Reply