AI zur Rettung

0

Nach ihrer Rückkehr aus ihrer Heimatstadt in der Provinz Hebei in Nordchina erhielt Li Can, eine Bewohnerin des Bezirks Putuo in Schanghai im Osten Chinas, einen Telefonanruf.

Das Nachbarschaftskomitee wollte ein Update über ihren Gesundheitszustand.

Doch zur Überraschung von Li war es kein gewöhnlicher Interviewer am anderen Ende der Leitung.

Es war ein Roboter, der mit ihr Kontakt aufnahm.”Angesichts Ihrer Situation werden Sie gebeten, in den nächsten 14 Tagen zu Hause unter Selbstquarantäne zu bleiben”, schlug ihr die Maschine nach einem kurzen Interview vor.Um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus, das seit Ende Dezember 2019 in China verbreitet wird, einzudämmen, ist es unerlässlich, die Bewegungen der Bewohner auf Nachbarschaftsebene zu verfolgen.

Sehr zur Erleichterung von Lis Nachbarschaftskomitee hat diese neue Technologie ihnen eine große Last von den Schultern genommen.

Dank der künstlichen Intelligenz (KI) kann der Roboter in fünf Minuten rund 200 Anrufe tätigen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Manuell würde ein Mitarbeiter zwei bis drei Stunden benötigen, um die gleiche Aufgabe zu erledigen.In der heutigen modernen Welt dringt die KI in immer mehr Bereiche des täglichen Lebens vor.

Im Hinblick auf die Epidemie wird die AI genutzt, um eine noch wichtigere Rolle bei der Erforschung, Diagnose, Prävention und Kontrolle der durch das neue Coronavirus verursachten Infektionen zu spielen.

Beschleunigung der ForschungIm Vergleich zu SARS hat das neuartige Coronavirus eine relativ längere Inkubationszeit, während der infizierte Menschen ansteckend sein könnten.

Die Forschung zum besseren Verständnis des Virus ist daher zu einem Wettlauf gegen die Zeit geworden.

Epidemiologen in China arbeiten derzeit rund um die Uhr an der Entwicklung eines Impfstoffs und von Medikamenten zur Behandlung.

Dieser Prozess muss einen wesentlichen und grundlegenden Schritt durchlaufen: die vollständige Sequenzierung des Genoms des Virus.

Das Geheimnis, wie das Coronavirus gestoppt werden kann, liegt in seinem Genom verborgen.

Wie Ebola,….

Share.

Leave A Reply