Akkord in Wildflecken: Wie laufen Corona-Tests ab? – Top News

0

In 90 Minuten bearbeitet der Test-Computer rund 100 Proben gleichzeitig.

Nach dem Test erscheint jede Probe als Kurve auf dem Bildschirm.

Steigt diese Kurve an, ist die Probe positiv.

Die Testergebnisse verlassen das Labor in Wildfleckener mit verschlüsselter Mail noch am selben Tag.

Meldungen von positiven Tests gehen sofort telefonisch an die Gesundheitsämter.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In Bayern ist inzwischen bei über 41.

000 Menschen das Corona-Virus nachgewiesen worden.

Rund 90 Prozent der Tests im Freistaat fielen negativ aus.

Wie laufen diese Tests ab? Beobachtungen in einem Labor in Wildflecken (Lkr.

Bad Kissingen).

.

.

Die zu testenden Rachenabstriche erreichen das Labor in Wildflecken in Teströhrchen.

Jedes eingesandte Teströhrchen könnte das Virus enthalten.

Zum Öffnen brauchen die Labormitarbeiter deshalb zwingend die Sicherheitswerkbank.

Hier werden die Viren unter ständiger Abluft mit einer Spezialflüssigkeit unschädlich gemacht.

Fehldiagnosen durch diese sogenannte “PCR-Analyse” hält der Wildfleckener Laborarzt Eduard Rosler für unwahrscheinlich.

Notwendig sei aber eine fachgerechte Ausführung der Rachen-Abstriche.

Wenn es nach Laborarzt Rosler geht, steht einer Ausweitung der Tests nichts im Wege.

Kapazitäten und Material seien genug vorhanden: “Wenn man weiß, morgen kommen 500 Proben, dann können wir das auch so planen, dass wir diese Proben auch zeitnah testen können.

100 Proben in 90 Minuten getestet

Mehr Tests möglich

In Bayern ist inzwischen bei über 41.

000 Menschen das Corona-Virus nachgewiesen worden.

Rund 90 Prozent der Tests im Freistaat fielen negativ aus.

Wie laufen diese Tests ab? Beobachtungen in einem Labor in Wildflecken (Lkr.

Bad Kissingen).

.

.

Akkord in Wildflecken: Wie laufen Corona-Tests ab?

Share.

Leave A Reply