Aktuelles zum Todesfall Emiliano Sala: P

0

Die Polizei von Dorset hat bestätigt, dass der Mann, der wegen des Verdachts auf Totschlag an dem ehemaligen Spieler Emiliano Sala aus Nantes verhaftet wurde, keine weiteren Maßnahmen ergreifen wird.

Die Detectives, die den Tod des tragischen Cardiff-Stürmers Emiliano Sala untersuchen, haben bestätigt, dass die Polizei von Dorset keine weiteren Maßnahmen gegen einen Mann ergreifen wird, der wegen des Verdachts auf Totschlag durch eine ungesetzliche Handlung verhaftet wurde.

Sala starb bei einem Flugzeugabsturz am 21. Januar letzten Jahres, als er nach seiner Versetzung nach Cardiff City im selben Monat von Frankreich nach Wales zurückflog.

Der Stürmer war von der Ligue 1 in Nantes in die damalige Premier League gewechselt, hatte aber nie die Gelegenheit, für die Bluebirds zu spielen.

Das Flugzeug Piper Malibu, mit dem er unterwegs war, stürzte in den Kanal und tötete Sala, während der Pilot David Ibbotson, 59, nie gefunden wurde.

Salas Leiche wurde am 7. Februar aus den Trümmern geborgen, als die Fussballwelt den Tod des Argentiniers betrauerte.

Es wurde eine Untersuchung zu seinem Tod und dem Flugzeugabsturz durchgeführt, und ein 64-jähriger Mann aus North Yorkshire wurde anschließend am 19. Juni 2019 wegen des Verdachts auf Totschlag verhaftet.

Die Polizei von Dorest hat nun jedoch bestätigt, dass sie ihre Ermittlungen beendet hat.

Detective Inspector Simon Huxter vom Major Crime Investigation Team der Polizei von Dorset sagte, dass sie ihre Ermittlungen beendet haben: “Wir haben die Umstände des Todes von Herrn Sala eingehend untersucht. Es handelte sich um eine komplexe Untersuchung, bei der eine große Menge an Beweisen untersucht wurde und die in Verbindung mit einer Reihe von Organisationen durchgeführt wurde.

“Wir haben während unserer Untersuchung eng mit der Zivilluftfahrtbehörde (CAA) und der Staatsanwaltschaft (CPS) zusammengearbeitet und können nun bestätigen, dass die Polizei von Dorset keine formelle Entscheidung der CPS über die Anklageerhebung in Bezug auf Morddelikte anstrebt.

Detective Inspector Huxter fügte hinzu: “Eine Untersuchung des Flugbetriebs geht weiter, und diese wird von der CAA geleitet, und daher wäre es unangebracht, wenn wir zu diesem Zeitpunkt weitere Kommentare abgeben würden.

“Wir haben die Familie von Herrn Sala und Herrn Ibbotson über diese Entwicklung informiert und es versteht sich von selbst, dass unsere Gedanken bei ihnen bleiben, als Folge ihres unvorstellbaren Verlustes.

“Die Polizei von Dorset wird die von der CAA durchgeführten Ermittlungen weiterhin unterstützen und im Namen von HM Coroner als Teil des Untersuchungsverfahrens Untersuchungen durchführen, in der Hoffnung, dass die Antworten, die die Familien beider Männer suchen, gegeben werden, was nichts geringeres ist als das, was sie durchaus verdienen.

Share.

Leave A Reply