Aldi-Käufer ärgern sich über Brokkoli, der von Raupen und Maden befallen ist

0

Aldi wurde mit Beschwerden überhäuft, nachdem Kunden behaupteten, sie hätten mit Insekten befallenes Gemüse gekauft.

Verärgerte Käufer haben gesagt, dass sie im Brokkoli des Supermarkts Raupen und Maden gefunden haben, die krabbeln.

Frustrierte Kunden teilen die Fotos und sagen, sie hätten Käfer im Brokkoli gesehen, als sie ihren Tee tranken.

Einige der Insekten stecken ihre Köpfe aus den Röschen, während andere festhalten, während sie lebendig gekocht werden.

Und die Kunden lassen den Laden, der kürzlich zum günstigsten Supermarkt des Landes gekürt wurde, nicht übersehen.

The Mirror berichtet, dass allein in den letzten Wochen mehr als 30 Personen Aldi über ihre Social-Media-Sites öffentlich kontaktiert haben, um sich über die „abscheulichen“ Entdeckungen zu beschweren, die ihre Dinner-Pläne ruiniert haben – und sie vom Brokkoli abhalten.

Franky Smyth sagte: „Ich würde vorschlagen, dass Sie ihren Salat nicht probieren, wenn Sie Ihr Aldi-Gemüse nicht mit Lebewesen teilen möchten.

“Jedes Mal, wenn ich es kaufe, mit Blattläusen und Raupen bedeckt!”

Tom Liam Spencer sagte: “Ich habe gerade Raupen in meinem Grün von Aldi gefunden”, gefolgt von vier “Erbrochenen”-Emojis.

Francesca Kemp fügte hinzu: “@AldiUK nicht eine, sondern drei lebende Raupen in unserem Brokkoli gehen für den Abend in die Pläne für das Abendessen…”

Und Holly Bowman twitterte: “Hallo Aldi, ich bin nicht so scharf auf diese Maden in meinem Brokkoli.”

Der Brokkoli wird unter dem Bio-Sortiment „Knusprig und knusprig“ von Aldi sowie unter der Marke Nature’s Pick verkauft.

Das Gemüse wird in verschiedenen Teilen Großbritanniens angebaut – einschließlich Lincolnshire und Cornwall – und wird in Atherstone, Warwickshire, verpackt.

Aldi hat auf Beschwerden geantwortet, indem es Käufer gebeten hat, ihnen eine private Nachricht mit Details zu dem Geschäft zu senden, in dem sie den Brokkoli gekauft haben.

Ein Käufer, der Aldi verteidigte, sagte jedoch: “Ich kann nicht glauben, dass die Leute über die Natur jammern. Sie kaufen Bio, das heißt, es werden keine Pestizide verwendet. Dort leben Raupen.”

Ein Aldi-Sprecher sagte: “Leider kann dies bei Produkten passieren, die unter natürlichen Bedingungen im Freien angebaut werden. Wir haben das Feedback unserer Kunden mit unserem Lieferanten geteilt.”

Share.

Leave A Reply