Alles, was wir über den Neustart von "The Flintstones" wissen

0

 

Yabba Dabba Doo. “Flintstones” bekommt einen Neustart!

Warner Bros. Animation arbeitet mit Elizabeth Banks ‘Brownstone Productions zusammen, um die moderne Steinzeitfamilie zurückzubringen. Das Projekt befindet sich laut Variety in einem frühen Entwicklungsstadium und wird als animierte Primetime-Comedy-Serie für Erwachsene beschrieben, die auf einer ursprünglichen Idee mit Charakteren aus „The Flintstones“ basiert.

Derzeit ist kein Netzwerk mit dem Neustart verbunden, aber Deadline ist der Ansicht, dass HBO Max ein “logischer” Ort für die neue Serie wäre, um zu Hause anzurufen. HBO Max ist der neue Warner Bros.-Streaming-Dienst, der 2020 auf den Markt kommt und das kommende Prequel „Gremlins“ des Animationsstudios beherbergt.

loading...

Während die neue Show „Flintstones“ noch keinen Premierendatum hat, wurde die ursprüngliche Zeichentrickserie von 1960 bis 1966 für sechs Staffeln auf ABC mit insgesamt 166 Folgen ausgestrahlt. Es folgte dem Leben der Flintstone- und Rubble-Familien in der prähistorischen Stadt Bedrock. Die ursprüngliche Serie führte zu mehreren Ausgründungen, einschließlich des gleichnamigen Live-Action-Films von 1994.

Die Nachricht vom Neustart von “Flintstones” folgt auf Warner Bros. und kündigt die neue Serie “Yabba-Dabba Dinosaurs!” An. Die Animationsshow für Kinder, die laut The Hollywood Reporter nächstes Jahr Premiere haben soll, wird den Abenteuern von “Flintstone” folgen und Trümmerkinder, Pebbles und Bamm-Bamm.

Share.

Leave A Reply