Änderungen am Subventionsprogramm: Der Staat zahlt jetzt bis zu 85% der Löhne für Arbeitnehmer mit niedrigerem Einkommen

0

Der Finanzminister kündigte heute eine Reihe von Änderungen am Subventionsprogramm an, um Lücken zu schließen, durch die einige Arbeitnehmer schlechter gestellt wurden.

FINANZMINISTER PASCHAL Donohoe kündigte heute eine Reihe von Änderungen am Lohnsubventionsprogramm an.

Durch die Änderung der Regelung wird für diejenigen, die weniger als 24.400 € pro Jahr (412 € pro Woche) verdienen, der vom Staat gezahlte Zuschuss von 70% auf 85% ihres bisherigen wöchentlichen Nettoeinkommens steigen.Für Arbeitnehmer mit einem früheren Nettogehalt zwischen 412 und 500 € pro Woche (bis zu 31.000 € pro Jahr) beträgt der Zuschuss bis zu 350 € pro Woche.

In der vergangenen Woche räumte der Minister ein, dass es eine “Lücke” im befristeten Lohnsubventionsprogramm gebe, durch die es einigen Arbeitnehmern schlechter gehe, wenn sie von ihren Arbeitgebern weiterbeschäftigt würden.

Heute sagte er, dass das System mit großer Schnelligkeit entworfen und eingeführt worden sei und dass es “einleuchtend” sei, dass es Anomalien gebe, die ausgebügelt werden müssten, um mehr Fairness zu gewährleisten.

Die heutigen Änderungen sollen diese Probleme angehen, sagte er.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Die ganze Welt steht vor einer Zeit beispielloser Schwierigkeiten.

Hier in Irland arbeiten wir hart daran sicherzustellen, dass die Auswirkungen und Folgen der Ereignisse für unsere Bevölkerung so gering wie möglich gehalten werden”, sagte Donohoe.

Die heutigen Maßnahmen dienen dazu, diese Botschaft zu verstärken und Arbeitgebern und Arbeitnehmern in der kommenden Zeit zusätzlichen Komfort zu bieten”.Mehr als 43.000 Arbeitgeber haben sich für das System angemeldet, und über 26.000 davon haben bereits eine Rückerstattung erhalten.

Der Minister sagte, er sei vom Finanzamt informiert worden, dass mehr als 255.000 Arbeitnehmer bereits mindestens eine Zahlung im Rahmen des Systems erhalten hätten und 84% der Arbeitnehmer auch eine Aufstockungszahlung von ihrem Arbeitgeber erhalten hätten.

Zusätzlich zu der Erhöhung des Prozentsatzes, den die Regierung für Arbeitnehmer mit niedrigem Einkommen zahlt, gab es….

Share.

Leave A Reply